Was haltet ihr "normalen" Menschen von Leuten, nicht die nur Metal hören und selber spielen?

15 Antworten

die Frage die sich in so einem Moment immer wieder stellt:

Was ist normal? Wer definiert, was normal ist?

Und die nächste Frage, die sich mir stellt: warum ist es wichtig, was andere über Metalheads denken?

Ich höre seit 30 Jahren fast nur Heavy Metal in allen möglichen Genres (hauptsächlich Speed, Thrash, Death, Black).

Es ist mein Leben, meine Musik. Wer damit nicht klar kommt, kann mir gestohlen bleiben. Ich hab mal von einem Fall gelesen, wo ein Metalhead eine Frau kennenlernte, und sie ihn vor die Wahl stellte: wenn du eine Beziehung mit mir willst, mußt du aufhören Heavy Metal zu hören - der Typ hat zum Glück richtig reagiert und die Sache mit ihr gleich beendet.

Hi! Die Frage setzt vorraus, dass man Metaller für "unnormal" befindet - alleine das stimmt schon nicht - was manche denken steht allerdings auf einem anderen Blatt.

Ich bin der "Normalo per excellance" - aber ich höre seit ich mit ca. 12 Jahren angefangen habe Musik zu konsumieren schon immer Rock, Hardrock und Metal und sehe darin auch ein Stück weit mein Lebensmotto. Seit inzwischen über 30 Jahren mache ich aktiv ClassicRock-Musik und wurde - zugegeben - schon ab und zu mal misstrauisch beäugt, da der berufliche und private Look doch etwas auseinander fällt. Ist mir aber Wurst - wer mich anhand von Kleidung in eine Schublade stecken möchte, den brauche ich eh nicht.

Ansonsten bin ich aber auch offen für viele andere Richtungen, von daher kann ich mich sehr gut auch mit Fans anderer Richtungen unterhalten - ist Musik und kein "Kriegsgebiet" und Musik ist für mich bisher immer etwas, das verbindet, aber hin und wieder auch die Toleranzfähigkeit und manchmal sogar die Leidensfähigkeit schult ;-). Gruss Don

Nichts gegen Metal und ihre Anhänger. Höre selbst das ein oder andere Stück gerne...

Aber:

Was ich bedenklich finde, ist, wenn man sich ausschließlich nur einem einzigen Genre widmet. Musik besitzt schließlich nicht umsonst jede Menge verschiedene Stile. Die wurden gemacht, um uns auf verschiedenste Weisen zu unterhalten. Und gerade die Abwechslung macht es doch...

Nur eine kleine Anmerkung: Ich höre selbst fast ausschließlich Black Metal und komme selbst in diesem Sub-Genre kaum mit dem Hören, geschweige denn dem Kaufen neuer Erscheinungen hinterher. Wenn ich jetzt noch mit anderen Genres anfangen würde, müsste ich wahrscheinlich erstmal im Lotto gewinnen, um das Geld und vor allem die Zeit dafür zur Verfügung zu haben.

Und so komisch und möglicherweise engstirnig es für den Außenstehenden klingt: Ich finde allein im Black Metal alles an stilistischer und emotionaler Variation, so dass mich andere Musikgenres (sogar innerhalb des Metals) kaum ansprechen.

1
@Ansegisel

Da kann ich nicht mitreden, weil ich mich in diesem sicherlich hochinteressanten Sektor nicht so auskenne.

Deine Anmerkung finde ich in jedem Fall gerechtigt und möchte sie auch in keinster Weise schmälern.

Was ich oben schreibe ist einfach nur das, was ich selbst in meiner Musikerfahrung festgestellt habe - unabhängig davon, um welchen Stil es jetzt genau geht.

2

Finden Jungs es abschreckend wenn Mädchen Metal hören?

Ich bin total besessen von Musik, ich höre vorallem metal (Alles von Powermetal bis Black metal und mehr), spiele selbst Egitarre und meine Kopfhörer sind meine besten Freunde ^^

Ich würde nie aufhören metal zu hören, aber es interessiert mich dann doch ob Jungs es abschreckend oder gruselig oder so finden. :D Ich meine jetzt nicht die Jungs/Männer die nicht selbst Metal hören!

...zur Frage

Ungewöhnlich wenn ein Türke Punk Rock/Heavy Metal hört?

Moin,

nehmen wir mal ihr läuft drausen rum und seht einen Türken mit kurzen Haaren , Bart welcher laut Metal/Punk Rock hört.

Würdet ihr euch wundern ? Ist das so ungewöhnlich ?

Wenn ja , wieso ?

Wieso gibt es immer dieses Schubladendenken?!

Denkt ihr jeder Punker sieht ungepflegt aus?

...zur Frage

Warum hören die meisten Menschen nur eine bestimmte Musikrichtung?

Die meisten Jugendliche hören heutzutage Hip-Hop.. Und damit meine ich NUR Hip-Hop, den ganzen Tag, nichts anderes. Die Metaller hören auch nur Metal und verachten Hip-Hop.. Usw. Ihr seht die meisten Menschen beschränken sich auf 1-2 Musikgenres die sie hören.

ich will mich jetzt nicht als etwas besonderes hinstellen, aber ich bin wohl einer der wenigen die alles hören können. Ich höre Black Metal,Hip-Hop, Folk-Musik, Dubstep , Pop einfach alles, traurige,als auch fröhliche Musik. Mir wird immer langweilig,wenn ich nur ein Musikgenre höre und muss auch mal was anderes hören. Ich kann die meisten Menschen einfach nicht verstehen,die sich auf ein Musikgenre festgefahren haben.

Kann mir das einer erklären ?

...zur Frage

wie wirkt metal musik auf euch...verminderung der gewaltbereitschaft?

ich lese leider immer einen quatsch von wegen , dass metal musik die aggressionen der menschen entzieht und man somit einen ausgleich hat. ist ja an sich erstmal positiv. trifft aber auf mich überhaupt nicht zu.

wie lustig es sich auch anhört...ich empfinde eher macht , wenn ich metal höre. ich könnte mir nicht vorstellen metal zu hören , wenn ich wut empfinden würde...für mich ist metal einfach was sehr positives.

wie geht es euch so

...zur Frage

Warum machen alle das Metal Handzeichen?

Ich kenne viele Leute die auf ihren Bildern, meistens auf Instagram da stehen und die Metalhand machen. Warum machen die das alle ? Ich meine die Leute hören nicht mal Metal sondern nur mainstream Musik, Hip-Hop Rnb usw. Ich verstehe nicht warum man das macht, da es ein Symbol für Metal oder Rock'n Roll ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?