Was hält ihr davon, dass immer jüngere Deutsche Kinder ein Smartphone besitzen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil... 80%
Ich finde es gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen weil... 20%

15 Antworten

ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

sie werden schnell abhängig und machen nichts anderes mehr. Ich kenne das selber von meinem Bruder. Bis 03:00 Uhr morgens ist der online. Das wäre so kein Problem, aber er kommt eben nirgends mehr mit hin, da er dort dann kein Internet hat.

Aber ein Handy für Kinder wäre in der heutigen Sch*** Welt nicht schlecht. Ein Nokia o.ä., welches kein Internet hat aber auch nicht sofort kaputt geht, wenns runter fällt. Es ist leichtsinnig sein Kind irgendwo hinzulassen ohne das es im Notfall anrufen oder angerufen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich finde es gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen weil...

Ich finde es völlig Ok wenn jüngere Kinder Smartphones besitzen, aber es sollten keine teuren sein.

Sie sollten damit vielleicht mal ihrer Mutter eine Whatsapp schicken, abe rnicht davon abhängig werden.

Kleines Beispiel, zuletzt machte eine 7. Klässlerin bei uns in der Firma ein Praktikum. Ich (Azubi, 2 Lehrjahr) war mit jemand anderem für sie verantwortlich, drehte ich mich einmal um nahm sie ihr Handy in die Hand. Mitten in einem Gespräch zückt sie ihr Handy und schaut drauf, ich finde so etwas schrecklich. Vor allem wenn es um seine Zukunft geht ein solches Verhalten zu zeigen....

Man sollte ihnen wie bereits gesagt keine teuren Geräte kaufen sondern billige, es tun schon Geräte unter 100€. Wenn ich schon sehe das im Bus das Smartphone eines Kindes größer ist als der ganze Kopf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

...es gibt genug anderes Spielzeug für Kinder, die auch ihre Entwicklung fördern. Vor allem kleine Kinder wissen doch nicht wirklich wie sie damit umgehen sollen.

Der Enkel meiner Freundin ist 3 Jahre alt und besitzt schon ein eigenes Smartphone und Tablet. Das Tablet hatte er bereits ein Tag später als er es bekam kaputt gemacht, als er es vor Wut auf dem Boden schmetterte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFloLP
18.01.2016, 16:53

Was ist denn das für ein Idiot?!?

0

Ich hatte mein erstes handy, als ich auf die weiterführende schule gewechselt habe, aber das war so ein Knochen von Nokia, mit dem man echt nur telefonieren konnte. Ich finde das immer seltsam, wenn die kleinen ein teureres Handy als ich haben... und dann natürlich in gold mit glitzer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
18.01.2016, 16:41

was ist daran seltsam ? Reiche Kinder erhalten zum 18. Geburtstag auch einen Sportwagen.

0
Kommentar von KittyCat992000
18.01.2016, 16:45

aber mal ehrlich: wofür brauchen die schon so ein handy? gegen ein smartphone hab ich ja nichts, aber dann muss es nicht gleich ein IPhone 6S oder halt grade das neuste vom neuen sein

0
Kommentar von KittyCat992000
18.01.2016, 18:04

ich bezweifle jetzt einfach mal, dass die Eltern von jedem zweiten Kind reich sind

0
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

sie in Wirklichkeit keines gebrauchen und auch nicht selber bezahlen können.

Ein Smartphone ist meistens nur ein Statussymbol. Weil alle Kinder eines haben, braucht man eben auch eines. Nötig ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein kind wird von mir garantiert kein Smartphone bekommen. Wenn es ein smartphone will soll es sich das seber zusammen sparen. Gegen handys allgemein habe ich nicht, aber nur etwas das ohne internet ist und halt nur sowas wie sms und Telefonie kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notyourbae1
18.01.2016, 16:36

so ein handy will und braucht aber heutzutage niemand

0
Kommentar von Chaos53925
18.01.2016, 22:00

Wer ein besseres will soll sich das selber zusammensparen. Und kinder brauchen generell kein handy.

0
Kommentar von Chaos53925
18.01.2016, 22:05

Und btw. Ich bin froh mein erstes handy erst mit 14 gekauft zu haben und dass es nur sms und Telefonie konnte. Später mit 18 habe ich mir mein erstes Smartphone gekauft (dass ich heute immernoch habe und nutze). Ich finde es aber langsam ein bisschen blöd damit, da ich nicht mal eine minute ohne den nicht stören modus rumlaufen kann, da ich sonst einen klingenden vibrator in der hosentasche habe.

0
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

Kinder sollten erst ab 14 Jahren ein smartphone bekommen und dann auch selbst die Kosten tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

Wenn Eltern ihren Kindern ein Handy kaufen und nach ein paar Wochen sagen 'Mein Kind sitzt nur noch vorm Handy'. Denn haben die Eltern auch selber schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr sehr unnötig. Ich hatte mit 11 zwar mein erstes Handy, aber es war ein nokia ohne internet oder kamera, wo nur snake drauf war und nur damit meine eltern mich erreichen konnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur deutsche Kinder haben viele ich finde es nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

Ich finde es furchtbar. Die Eltern kaufen ihren Kindern ein teures Smartphone und dann wundern sie sich, wenn dass Kind den ganzen Schönheitstrends z.B Magersucht folgt. Es gab vor kurzem eine meldung, dass ein neun jähriges Mädchen brandnarben hat weil es auf dem I-phone geschlafen hat. Dann finde ich, dass es selber schuld ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

Kinder unter 10 brauchen sicher kein iPhone 6s und co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich finde es nicht gut, dass immer jüngere Kinder Smartphones besitzen, weil...

Nachmeiner Meinugn werden sie dadurvh so schnell abhängig, sie werden unsocialer etc. Es ist wirklich schlimm. Und das macht mich traurig. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist vollkommen egal.

Aber deine Grammatik und Rechtschreibung schmerzt in meinen Augen.
Wenn schon, dann "Was haltet ihr davon, dass immer jüngere deutsche Kinder ein Smartphone besitzen?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radiorocker12
19.01.2016, 15:24

Mein Gott, dann habe ich nun mal Fehler gemacht, wen kümmerts?

Leute wie dich mag niemand. Den anderen war's auch egal..

0

Nur deutsche Kinder? Rassist.  xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?