Was hält die Gesellschaft von der Sekte ,,the family (früher the children of god)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die gilt als eine der menschenverachtendsten Gruppierungen. Zahlenmäßig waren sie nie bedeutend, in den späten 70er und frühen 80er Jahren als "Kinder Gottes" bei uns in Medien sehr präsent, weil es durchaus fasziniert hat, dass sie die Liebe zu Jesus sexuell praktizierten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind bei uns fast ausgestorben. In den 70-er Jahren waren sie aber praktisch in jeder größeren Stadt zu sehen.

Sie vertreten ein ziemlich sex-orientiertes Leben und ihr Gründer Mose David musste untertauchen.

Heute missionieren sie hauptsächlich in Osteuropa.

Ich halte sie für eine größenwahnsinnige, sexgeile Truppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nie davon gehört. Ist recht unbekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin der Meinung dass nur wenige der "Gesellschaft" sich mit Sekten auseinandersetzen.....es reichen doch schon die fremden neuen Religionen anderer Kulturen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?