Was hält Deutschland von der österreichischen Flüchtlingspolitik?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit die Menschen den regulären Übergang benutzen und nicht unkontrolliert über die Wiesen laufen. Übrigens ist dieser Zaun nur ca 5 km lang. Wer will und vielleicht seinen Grund dafür kommt auch anderswo durch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitzlicht1
11.12.2015, 20:12

Das ist doch völlig unnötig. 

3

Bevor du über die österreichische Flüchtlingspolitik befindest, solltest du erst einmal die Haltung des österreichischen Innenministeriums u.o. des Presseamtes kennen. Kannste alles im Netz ergooglen. Wen man die Beweggründe eines Staates so garnicht kennt, sollte man erst einmal sich schlau machen.

Im übrigen halte ich nichts von unkontrollierten Grenzübertritten, denn wer nix zu verbergen hat, der kann sich auch ganz normal an den Kontrollstellen einreihen, andernfalls ist von Zwielichtigkeit auzugehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bauen die Österreicher einen Zaun ?

Das ist kein Zaun, sondern ein "Tor mit Seitenteilen", wie es genannt wird. Das macht die ReGIERung nur um nicht noch mehr Wählerstimmen an die FPÖ zu verlieren. Dieser Zaun ist völlig schwachsinnig und Verschwendung von Steuergeld, jeder kann den Zaun einfach eintreten oder darüber klettern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal ein großer Teil der Deutschen sind sehr dankbar, da durch unsere Anrainerstaaten die Grenzen so langsam dicht sind.

Ist halt nur schade mit Schengen. Es war so schön. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Ösi und ich finde, das Steuergeld für den Zaun könnte man besser investieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerti77hotchick
13.12.2015, 23:10

Wirklich, "Ösi"? Du brichst mein Herz...

0

Also ich bin Österreicherin und ich kann nur sagen das dass ein Spaß Zaun ist wo man darüber Klettern kann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Österreich macht es im Gegensatz zu Deutschland meiner Meinung nach richtig. Im Deutschland läuft alles mit der Zeit aus dem Ruder und eskaliert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 678gfd
12.12.2015, 20:14

Ungarn hat es richtig gemacht. 

0

Was möchtest Du wissen?