Was habt ihr so für Mittel “gegen“ Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Logdash,

es gibt verschiedene Arten von Kopfschmerzen bis hin zur Migräne.

Sollten die Kopfschmerzen nach einem Sturz, Unfall etc. auftreten ist eine medizinische Abklärung wichtig!

Ansonsten eine kleine Auswahl von allg. Tipps:

Raum abdunkeln, ruhig hinlegen, Stille rundherum und evtl. ein kühles Küchenkrepp (ggfs. mit Japanischem Heilöl - Pfefferminz) auf die Stirn legen.

Spazierengehen und die Schönheit der Natur genießen.

Homöopathische Globuli verordnen lassen (Bitte an alle Hom.-gegner: ich kenne alle Eure Argumente u. verzichte dankend auf Euren Shitstorm ;-))

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viiiiielll trinken und dann ohne Lärmbehinderung ruhen auf deinem bequemen Kissen.

Die beste Medizin!

Hab' selber oft Kopfweh.

Wichtig ist, dass es wirklich leise ist, denn Lärm macht es unerträglich wenn sie eh schon schlimm sind.

Hoffe, ich konnte helfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dich hin und leg dir Teebeutel auf die Augen, z.B. Pfefferminz Teebeutel: hilft meeeeeega. Dann Yoga Musik aus Youtube, ohne Witz :D und viel Ruhe, am Besten muss es leise sein und gedämmtes licht. Gibt in der Apotheke auch so Pfefferminz Zeugs das du dir auf die stirn schmierst, aber gefällt mir nicht soo :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
31.03.2016, 18:03

Sorry, Princul, aber Teebeutel sollten auf gar keinen Fall  auf die Augen gelegt werden, weil darin nicht nur unbedenktliche Stoffe enthalten sein können. Ist also kontraindiziert! LG

0

Japanisches Heilpflanzenöl ist sehr gut. Das ganze Gesicht einmal damit bedecken (nur sehr dünn! Es darf nicht am Gesicht runterlaufen oder sonstiges. Besonders nicht in die Augen). Am Anfang brennt es zwar ein bisschen, es wird aber schnell besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen, Tabletten die du in verschiedenen Stärken zu dir nehmen kannst, je nach dem eben wie stark sie sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
31.03.2016, 18:04

DieFrage war so gestellt: keine Schmerzmittel! lg

0

Ein Supermittel ist Pfefferminzöl aus der Apotheke.

Auf die Schläfen und sanft einreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frische Luft und PC und Handy aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?