Was habt Ihr mit Eurem Schlafsack so alles gemacht (Umfrage)?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

drin geschlafen 45%
gezeltet 16%
Habe kein Schlafsack 16%
unsinn und blödsinn gemacht 6%
Was anderes 6%
Hatte mal einen Schlafsack gehabt 6%
War mal irgendwie in Schlafsack drin 3%

11 Antworten

Wozu ist ein Schlafsack da?
Um darin zu schlafen, wenn man nicht im eigenen Bett liegt...

Und das mache ich dann auch. Draußen, im Zelt oder unter einer Plane, im Sommer wie im Winter.

Ist echt ein Erlebnis, wenn man im Winter mit einem dicken Winterschlafsack bei Minusgraden im Schnee sein Zelt aufbaut und dort in der freien Natur übernachtet.

Oder im Sommer nur eine Plane schräg aufspannt und sich im Schlafsack darunter legt, mit den Sternen einschläft, im Morgengrauen von den Tiergeräuschen und der aufgehenden Sonne geweckt wird.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selber jahrelang draußen unterwegs
drin geschlafen

Drin schlafen .... ist aber schon sehr sehr lange her. Ich hasse nämlich nen Schlafsack, ist mir alles zu eng da drin. Ich bin ein Mensch der Platz braucht beim schlafen ;)

Was anderes

Den Kinderschlafsack meines Sohnes , den wir natürlich jetzt nicht mehr brauchen, habe ich dazu verwendet um Ski-Anzüge für Puppen daraus zu nähen. Diese Anzüge werden wir für das Sozialprojekt verkaufen, bei dem ich mich engagiere.

gezeltet

bei uns im garten nur mit ein paar freunden in einem zelt mit schlafsäcken, nem altem fernseher und einer ps3 das war voll gemütlich und meine mom hat uns noch chips und flips und so gebracht.

drin geschlafen

Auf meinen Touren darin geschschlafen, was sonst. Es ist jetzt aber schon 5 Jahre her und ich habe meine ganze Campingausrüstung verkauft. Jetzt schlafe ich nur noch im Wohnwagen oder im Hotel, im Urlaub.

Was möchtest Du wissen?