Was habt ihr hier auf Gutefrage gelernt?

5 Antworten

Geduld.

Sehr, sehr viel Geduld.

Ne Menge. Vor allen Dingen wenn ich mich mal irre, dann geben sich die "Wissenden" sehr viel Mühe meinen Fehler aufzuklären. :D Nur so lernt man dazu. :)

...dass die Mehrheit der User soziale Menschen sind, weil sie Hilfe von Menschen suchen bzw. anderen helfen wollen.

...dass viele Fragesteller in ihrer Umgebung zu wenig geeignete Menschen ihres Vertrauens haben, egal welche Frage beantworten zu können - ohne Blödsinn zu erzählen oder gleich zu beleidigen oder nur arrogant zu lachen oder einfach gleichgültig zu schweigen oder...

...dass viele Fragesteller leider nicht hier suchen, ob ihre Frage schon hundertmal beantwortet wurde...

...dass auf viele abstrakte Fragen ethisch-negativ manipulative konkrete Antworten erwidert werden, statt erst konkrete Frageninhalte zu erbitten und danach positiv konkret zu antworten...

...dass Einstein nicht generell richtig behauptete, dass es einfacher sei, Atome zu spalten als Meinungen zu ändern...

...dass bei umfassenden Fragen einfache Antworten hier auch nicht richtig werden...

...dass sich hier sehr sehr viele Menschen zum Denken und Fühlen streitend gegenseitig helfen, obwohl sie dafür keinen einzigen Euro Lohn erhalten...

...dass...

Dass man niemandem trauen kann

Das einzig sinnvolle.. eine Frage von mir 2013, da berichtete ich von meinen Augenkrämpfen und meinen kleinen „Anfällen“ nachts. Ein User empfahl mir zum Augenarzt zu gehen bzw gleich mal eine bestimmte Erkrankung anzusprechen. Und siehe da: es war sie tatsächlich. Mein Sehnerv war durch die nicht-Behandlung zu diesem Zeitpunkt schon so überreizt, dass ich evtl nur noch 4-5 Jahre hätte sehen können, danach gäbe es keine Möglichkeit der Behandlung mehr. So hab ich jetzt eine schöne fette Brille und alles ist gut 🤓🤓

Was möchtest Du wissen?