Was habt ihr für eine Internetleitung (mbits)?

5 Antworten

Moin.

Coax-Glasfaser, 200MBit/s Down, 10MBit/s up. Heimnetzwerk 10GBit/s LAN. WLAN "ac" 1300MBit/s. Im Moment reichts noch. Allerdings wären auch 400/20MBit/s verfügbar. Vielleicht ab nächstes Jahr :)

- -
ASRvw de André

0 KB download, 0 KB upload. Techniker kommt Montag xD

Normal aber 8 MB Download und 2,3 MB Upload.

10 mbits down 1 mbit up nicht gerade das gelbe vom ei.

Wohne in Schleswig-Holstein

Yo! Ich habe ein Wlan mit 300mbits von UPC habe, aber die 300mbits werden nicht richtig aufgeteilt zum bsp. mein 2 PC der was gerade mal 7m weg ist bekommt ...?

gerade so 3-4 mb sowie mein Laptop gerade mal 1mb wenn überhaupt, wie kann ich das Problem lösen?

...zur Frage

Ist es besser Telekom Hybrid zu nehmen als normales DSL?

Bei uns ist keine gute DSL Leitung nur 6 MBit/s bei Telekom und auch bei Vodafone. Bei 1&1 sollen es 16 sein aber ich glaube da wird es auch nicht mehr als 6 MBit/s

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen denn das Verspricht mit seinen besten Tarif bis zu 106 MBit/s

Ich weiß das "bis zu" nur eine Ungefähre Angabe ist und es auch Deutlich weniger sein kann aber ich wäre auch schon mit 25-50 MBit/s zufrieden

Allerdings habe ich auch von Schwankungen gehört und das Hybrid als letztes Internet von den Mobilfunkmasten bekommt.
Also als erstes bekommen die Handy Tarife Internet dann die Call and Surf Tarife und als letztes Hybrid und dann ist die Internet Geschwindigkeit halt geringer.

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen den 6 MBit/s sind mir zu wenig und die LTE Geschwindigkeit wäre laut Telekom Netzausbau Karte 150 MBit/s

Denn das ist doch der einzige Weg bei uns Highspeed Internet zu bekommen (ohne Drossel)?
Oder gibt es noch Alternativen zu Hybrid also um schnelles Internet zu bekommen ?

Also was meint ihr was soll ich nehmen normales DSL oder Hybrid ?

...zur Frage

Welche Themen Interessieren Euch? (warum ist das so..)?

welche themen interessieren euch oder was habt ihr euch schon oft gefragt?

...zur Frage

Vergleich: Wie viel sind 2 GB?

Hallo,

ich finde diese Angaben immer ziemlich abstrakt. Folgendes: Ich suche grade für meinen Einpersonenhaushalt (ziehe bald aus) nach Internetoptionen. Der günstigste Anbieter wären 300 MBit/s (was glaub ich irrisinnig schnell ist), diese werden aber ab 2GB gedrosselt auf 64 kbit/s (was dann im Vergleich sehr langsam klingt).

Ich benutze das Internet viel fürs Studium (Vorlesungsfolien herunterladen, Recherche, E-Mails) und etwas in der Freizeit (einkaufen, gutefrage, etc.). Ich bin kein Gamer, sowas mache ich überhaupt nicht. Das einzige, was ich mit großem Verbrauch mache, ist, dass ich gelegentlich mal einen Film streame per Netflix o.Ä. - heruntergerechnet glaub ich ca. 1h pro Tag.

Reichen da 2GB pro Monat aus? Wie viel ist das eigentlich? Und danach? Kann man mit den 64kbit/s dann gar nichts mehr anfangen? Komm ich da überhaupt hin? Wo kann man mal eine Idee dafür kriegen, wie viel man überhaupt braucht?

...zur Frage

Kann man irgendwo Online nachschauen, was man für Internetleitungen haben kann?

Man kann ja zum Beispiel zur Telekom gehen und nachfragen, falls man eine neue Internetleitung haben will, welche Internetleitung man sich kaufen kann... Also jetzt hab ich zum Beispiel einer 2000er Internetleitung, und möchte wissen welche Internetgeschwindigkeit man höchstens haben kann, geht das auch irgendwie online, ohne zum Anbieter zu gehen?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Internet ist per Lan 400k, im Wlan aber nur max. 200k, was tun?

Hallo Leute,

ich habe bei Unitymedia letzte Woche ein Tarif wechsel gemacht, ich hatte noch das alte 50k 2play und habe auf 400k 2play gewechselt.

Ich habe diese Wlan Connect Box von Unitymedia nicht angefordert ( Die man kostenlos mit diesen Tarif dazu bekommen würde ), da ich noch eine Fritzbox 6490 Cable hatte, die ich von Unitymedia mit 5 Euro im Monat miete.

Der wechsel auf 400k habe ich Telefonisch gemacht und am nächsten Tag war sie auch schon da. Mit mein Laptop bei angeschlossen Lan Kabel habe ich mit 4 verschiedenen Speed Tests immer und leicht drüber 400k Mbits im Download und 20 Mbits im Upload. Das sehe ich auch durch Spiele Downloads, Livestreams oder Videos hochladen, das die verbindungsgeschwindigkeit voll da ist, also per Lan ist alles so wie es sein sollte.

Aber im Wlan bekomme ich am Laptop nur maximal (stark schwankend nach unten) 200k Mbits Download, aber auch 20 Mbits im Upload. Aber sehr oft wie schon in klammern geschrieben, sind es oft weniger Mbits im Download. Am Smartphone oder an der PS4 PRO ist es noch schlimmer, da hab ich manchmal nur 20k Mbits oder 80k Mbits oder maximal 100k Mbits im Download. Das macht sich auch im Download bemerkbar das es manchmal nur mit 1-2 Mbits lädt, wohingegen Lan über 35 Mbits es sind.

Mir ist bewusst das im Wlan immer weniger ankommt, aber die verbindungsgeschwindikeit ist immer Sehr Stark und als ich noch 2play 50k hatte, war Lan und Wlan immer gleich schnell, also immer bei beiden 50k Download und 2.5 Mbits Upload. Aber jetzt nachdem wechsel auf 400k ist im Wlan deutlich weniger, als im Lan und manchmal sogar weniger als vorher mit den 2play 50k.

Ich habe in der Fritzbox 6490 diverse einstellungen gesucht, ob irgendwas begrenz wird, aber dort steht überall unbegrenzt und auch alles auf Power Mode ist an, also bis zu 1 GB. Die Fritzbox habe ich auch neu gestartet und auch Updates sind aktuell.

Ich habe die geräte wie Smartphone oder Laptop, auch direkt neben der Fritzbox gestellt, aber gleiches ergebnis.

Ich habe mich auch über meine Geräte informiert, ob vielleicht der Wlan Chip dort drin irgendwas begrenzt, aber jedes Gerät was ich habe, ist für mehr als 400k Mbits ausgelegt und Fritzbox steht sogar auf der seite

"WLAN AC mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) und WLAN N mit bis zu 450 MBit/s (2,4 GHz)"

Auch habe ich alle Geräte und Lan verbindungen aus gemacht und nur mal jeweils 1 aktive Verbindung getestet ( Am Smartphone auch 2.4 und 5 GHz getestet ) im Wlan, aber gleiches ergebnis.

Also Unitymedia könnte mir natürlich auch noch diese Connect Box schicken, aber ich glaube kaum das es damit klappen würde, weil überall im Internet steht das Fritzbox 6490 Cable besser ist und diese Fritzbox müsste mit leichtigkeit 400k im Wlan schaffen und bin auch ganz zufrieden mit der Fritzbox, bis auf jetzt wegen den Wlan.

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter woran es liegen könnte, könntet ihr mir helfen, hättet ihr tipps oder erfahrung, wäre alles hilfreich.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?