Was habt ihr als erstes nach dem Führerschein mit eurem Anfangsauto gemacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine ersten Fahrten waren noch mit Mutti.

An meinem 18. Geburtstag bin ich erstmal einen Kilometer zum Einkaufen gefahren. Und danach bin ich einfach so durch die Gegen gedüst. Mal zu Freunden, zu Schule usw. Hat richtig Bock gemacht. Und irgendwann konnte ich mal nicht schlafen und bin einfach mal nachts durch Frankfurt gefahren.

Und irgendwann war der Tank leer und dann irgendwann auch mein Konto...

Hat aber Spaß gemacht.

Ich hatte 4 Fahrstunden auf einem Schalter, 1 Stunde auf Automatik, gleichzeitig Prüfungsvorbereitung, und die 6. Stunde war die Prüfung (auf dem Automatik).

Mit meinem eigenen Auto bin ich als erstes in die nahe Großstadt gedüst.

Also darfst du nur mit Automatik fahren?

0
@Lukas1643

Nein, das heißt, dass ich alles fahren darf, weil ich während der 5 Fahrstunden beides gefahren habe. Die Prüfungsfahrt mit dem Automatik bietet sich nur an, weil dann das Anfahren am Berg ganz wunderbar geht, und man niemals den Motor abwürgt.

0

Was möchtest Du wissen?