Was habt ich genau und was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

klingt nach einer depression. die kann entweder psychische ursachen haben, also viel stress oder emotionaler druck.

oder es ist hormonell bedingt. das könnte zum beispiel an der schilddrüse liegen, etwa eine unterfunktion.

oder du hast einen vitamin-D, oder einen Eisen-Mangel.

wenn du das psychische ausschließen kannst solltest du also einfach mal dein blut checken lassen.

Kann es sein, daß du gerade einen runden Geburtstag gefeiert hast oder noch vor dir hast?

Vielleicht beschäftigst du dich dann zu sehr mit dem älter werden. Wenn dem so ist. Du bist da nicht alleine. Wir alle haben diese Phasen. Da hilft Ablenkung. Wenn es nicht aufhört am besten zum Hausarzt gehen, der kann bestimmt weiterhelfen und ggf. an einen Psychotherapeuten überweisen.

Kommentar von Showgirl77
07.11.2016, 20:14

Hey. Erstmal danke für die Antwort. Und gerade feier ich keinen runden oder gar großen Geburtstag. Habe dementsprechend auch keine Angst vor dem älter werden, was deshäufigen der Fall ist. Aber dennoch danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?