Was haben Magenprobleme mit Atemnot zu tun. Gar nichts, oder?

1 Antwort

Wenn du viel Luft im Bauch hast und tief in die Lunge einatmest wirst du feststellen dass es schwerer fällt ganz tief einzuatmen. Also ist es durchaus möglich, dass es bei einem Völlegefühl im Magenbereich angenehmer ist flacher zu atmen, was außerdem dem dazu führt dass man sich sich eben diese flache Atmung bei länger bestehenden Beschwerden angewöhnt

8

immer ists der Magen.. Hatte früher immer Schwindel .. Was wars? Der Magen..

Stechen in der Brust (OH NEIN! EIN INFARKT!!) .. nix mit dem Herze/kein Infarkt .. der Magen!

Nun plagen mich kalte Hände (mal warm / mal kalt) .. sicher auch der Magen..

Rasender Puls: ganz klar der Magen! (er sitzt unterm Herzen und kann tatsächlich den Herzschlag negativ beeinflussen)

Aber das mit der Atmung war mir echt neu

Habe Hitzewallungen (ohne Fieber) .. sicher wieder der Magen..

Was für ein "Trouble-Organ" :)

0

Mein Hund hat immer Bauchweh!

Mein 1-jähriger Mischling hat schon seit langer Zeit magenprobleme ..wir waren deswegen schon oft beim tierarzt der sagt dann fast immer das der Magen endzündet ist da er zuviel Magensäure produziert und gibt uns immer Säureblocker mit..diese helfen dann für eine Weile doch dann gehts meinem Hund wieder richtig schlecht und er erbricht Magensäure und dann müssen wir nach drei wochen wieder zu mTA und immer so weiter ..der TA hat auch keine Ahnung warum unser Hund soviele Magenprobleme Hat :( könnt ihr mir vllt. helfen? Danke

...zur Frage

Ich habe probleme mit dem magen habe ständiges Magenknurren was kann das sein?

Ich habe ständiges magen knurren meistens am abend ich habe um 8 uhr bisschen gegessen und 1stunde später hatte ich richtiges magenknurren.dann habe ich einen wurstsemmel gemacht und  15min später hatte ich wieder das knurren was kann das sein

...zur Frage

Magensäure Reflux oder doch eher Herzprobleme, schmerzen in Linker Brust aber nicht in Arm und keine Atemnot. Was läuft in meinem Körper mir falsch?

Hallo, bei mir kommt es öfter vor, dass ich Schmerzen in der linken Brust habe. Im Moment zum Beispiel auch. Meistens tritt es auf, wenn ich länger als 0 Uhr wach bin und vorher Koffein zu mir genommen habe. Habe 2 Tassen Kaffee getrunken. Jedoch habe ich keine Schmerzen im Arm und auch keine Atemnot also denke ich nicht, dass es Anzeichen auf einen Herzinfarkt sind. Allerdings könnte es auch ne Reflux Erkrankung sein, weil mir schon öfter Magensäure hoch kam. Bei mir blubbert es auch irgendwie sehr oft im Körper und das nicht nur an der stelle vom Magen. Freue mich auf eure Hilfe. Euer Terronnn ;)

...zur Frage

Leichter Schwindel, flache Atmung, erhöhter Puls, warmes Gefühl im Kopf (ohne Fieber).. und keiner weiss was das ist?

Hattet Ihr das auch schon (vor allem jetzt wo es recht kalt ist)?

Leichter Schwindel,

erhöhter Puls,

Kopf fühlt sich warm an (wie Hitzewallungen, aber nur 36,4 Grad steht auf Thermometer),

man fühlt sich recht schwach (antriebslos),

leichte Kopfschmerzen (Nase NICHT verstopft.. KEIN Husten, keine Schmerzen im Brustkorb),

kalte Hände (allgemein viel kälteempfindlicher als noch zuvor)..

flache Atmung (muss immer wieder tief Luft holen)

und das schon seit einigen Tagen .. Blut abgenommen, Urin abgegeben, Brust abgehört .. alles abgefragt (war bei zwei Ärzten) .. keiner weiss was das ist

(Blutdruck auch i.O.)

Gibt's es solche "Phänomene" im Winter?

Was könnte das sein? Irgendwelche Viren die jetzt herumschwirren?

Wer denkt sich nun: "ja .. genau das hatte ich auch mal!" .. was war es denn im Endeffekt?

Erkältung? Entzündung? Oder ein Problem mit dem Kreislauf? (Grippe ist es nicht)

...zur Frage

Starke Magenkrämpfe und Durchfall durch Haferflocken und Milch, Ursache?

Hallo Community,

ich bekomme nachdem ist Haferflocken mit Milch gegessen habe unerträgliche Magenkrämpfe. Haferflocken mit Quark oder mit Wasser (Haferbrei) stellen kein Problem dar.

Woran kann das liegen das gerade diese Kombination aus Milch und Hafer mein System so angreift? Vor knapp einem halben Jahr war die Aufnahme für mich kein Problem und jetzt habe ich Beschwerden.

Zudem muss ich sagen das ich schon seit längerem Probleme mit meinem Magen habe. Oft quälen mich Magenkrämpfe, Aufstoßen, Verdauungsstörungen, Übelkeit und Magensäure schießt mir ab und zu Nachts in die Speiseröhre.

Mir ist klar das Faktoren wie Nikotin, Alkohol und Koffein die Symptome verschlimmern, deswegen meide ich diese.

Mir ist klar das ich aufjedenfall eine Magenspiegelung machen lassen muss. Aber vielleicht hat ja jemand von euch schon ähnliche Ernährungen gemacht und kann mir weiterhelfen.

Vielen Dank für Euere Hilfe.

Gruß Frederik

...zur Frage

Magenprobleme durch ESN BCAAs?

Seit 2 Tagen nehme ich die BCAAs von der Marke ESN begleitend zu meiner Diät zu mir, jedoch habe ich leichte Magenbeschwerden in Form von Durchfall festgestellt. Hätte jemand schon ähnliche Probleme, bzw liegt es an der Marke oder an dem Supplement an sich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?