Was haben Mädchen im Mittelalter in der Klosterschule für Mädchen gelernt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In vielen Familien galten unverheiratete Mädchen/Frauen als unversorgt. Zudem galt es als gut für das Seelenheil der ganzen Familie, wenn man ein Kind der Kirche gab.

Dann gab man dem Kind eine Mitgift mit. Die entscheidete über den Werdegang im Kloster. Adelige Kinder oder reicht Kinder bekleideten auch im Kloster oft gute Ämter, wohingegen arme Nonnen oder Mönche auch meist einfache Mitglieder blieben. (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Die Reichen lernten durch aus lesen (was manchen Frauen nur im Kloster mögliche war) denn im Kloster gab es auch einen Buchbestand, der kopiert und verbreitet wurde und somit ein gewisses Maß an Bildung. Die Klöster mußen verwaltet werden, Berichtet erstattet etc. Manche reiche Tochter konnte nur zum Sticken etc. gebraucht werden (mehr hatte sie nie gelernt) während andere z.B. sich weiterbildeten wie z. B. https://de.wikipedia.org/wiki/Hildegard_von_Bingen

Zum anderen waren Klöster Wirtschaftsbetriebe mit Gewinn und Verlustrechnungen. Die brauchten einfache Arbeiter und Bedienstete. Da sie für Gotteslohn arbeiten, erlernten sie dort alle gängigen Berufe und der Lohn ging an das Kloster. Im Gegenzug waren sie versorgt (Wohnung, Kleidung, medizinsche Versorgung, Schutz) bis ins hohe Alter.

Das ganze muß natürlich vor einem sehr religiösen Hintergrund gesehen werden. Die Regeln und Bedürfnisse des Kirchenjahres und des Klosters regelten den täglichen Ablauf in einem Kloster. Wenn es dann unangenehm oder hart wurde galt es dann immer als eine Übung in Demut oder Glaube. Da es nicht wie heute ein soziales Netz gab, war die Alternative zum Klosterleben oft nur ein Leben in Armut oder Abseits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidsmom
08.11.2015, 19:28

puh! Super! So viel Mühe! Finde ich super!

0
Kommentar von aspingu1
08.11.2015, 19:30

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort :)

1

Frage von yasin67 , 02.06.2010

wie haben die menschen im mittelalter gelernt? da findest du auch noch Anregungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du "was lernten Mädchen im mittelalter" unter Google eingibst erscheint u.a. www.uni-heidelberg.de lies nach, da wird viel erklärt.

Auch findest du echt viel, wenn du dein Thema eingibst, du musst es nur genau durchlesen und dir die Mühe machen, es zusammenzufassen. Eine weitere Möglichkeit bietet eine Bücherei. Dort kannst du aus Büchern Informationen holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?