Was haben Freimaurer mit den Illuminaten zu tun?

7 Antworten

Illuminatenorden

Der Illuminatenorden existiert seit 1785 nicht mehr, alle anderslautenden Behauptungen sind unbelegte Verschwörungstheorien.

Illuminaten und 23

Die Verbindung zwischen den Illuminaten und der Zahl 23 existiert eigentlich gar nicht und ist eine Erfindung der Autoren der "Illuminatus!" Trilogie. Gerade Robert Anton Wilson hat mit Büchern wie "Cosmic Trigger" interessante gedankliche Konzepte genutzt.

Freimaurer

Im Gegensatz zu den Illuminatenorden existieren heute noch weltweit Freimaurerlogen - ein Blick ins Telefonbuch, oder eine Googlesuche reicht, um die nächstgelegene Loge ausfindig zu machen.

Die Freimaurer sind ein öffentlicher Bund der aus Handwerkern (Maurern) hervorging und sie haben nichts mit den Illuminati zu tun.

Die Freimaurer bemühen sich um Fortschritt und Perfektion, persönliche Weiterentwicklung, dem Wohl der Allgemeinheit und Güte. Wer keinen reinen Leumund hat, wird aus der Loge ausgeschlossen oder darf nicht beitreten.

Die Regelwerke und die Geschichte der Freimaurer liegen in allen öffentlichen Büchereien aus und können ausgeliehen und gelesen werden. Jeder (der/die den Ansprüchen gerecht wird) kann beitreten.

Sie sind KEIN Geheimbund und haben nichts mit den Illuminati zu tun.

Illuminaten gibt es schon sehr lange nicht mehr. Der Gründer Weishaupt wollte zur Freimaurerei, das ist ihm nur kurzzeitig gelungen, dann wurde er ausgeschlossen. Das ist aber schon gut und gerne über 100 Jahre her. . Hitler konnte also keinen Kontakt zu diesen Menschen gehabt haben. Freimaurer haben mit den Illuminaten nichts zu tun. Und Weltherrschaft, das ist völliger Unsinn. Es lebe die Verschwörungstheorie.

Wenn man nicht von Laster frei ist, trotzdem aber ein gutes Herz hat, ist man nicht würdig Adept zu werden?

Sehr geehrte Community,

ich sage gleich vorab, ich habe nie ohne Sünde gelebt und bin ein Mensch wie ihr auch.

Vorweg: ich interessiere mich seit meiner Kind - und Schulzeit (war 10 Jahre auf einer anthroposophischen Schule) für den Weißen Weg.

Danach habe mehrere Gemeinden aufgesucht in meinem Erwachsenenalter und habe ehrenamtlich gearbeitet, bis ich krank geworden bin. Ich weiß aber, dass laut der Botschaft der Bibel, den Kurs in Wundern und dem Buch von Thorwald Detlevsen, Krankheit immer ein Zeichen von Ursache und Wirkung ist.

Das ist nunmehr Grund, dass ich befürchte, nicht würdig zu sein, den weißen Weg gehen zu dürfen.

Es gibt sehr viele Regeln für den Adepten:

z.B. nur:

Selbstbeherrschung

Böses mit Gutem überwinden

Nicht rauchen

kein Kaffee trinken

Keine Intimitäten

gewisse unreine Nahrung lassen

mindestens dreimal täglich beten und/ oder meditieren

(ich schaffe es oft nur abends, oder in den frühen Morgensstunden)

Den Körper rein halten (mehrere Waschungen am Tag) um für Gottes Geist ein Gefäß zu sein

und vieles mehr.

..............................................................................................................

Bin überzeugter Christ, aber muss dazu sagen, dass ich keine Scheuklappen trage und mich mit jeglicher Religionen auseinander gesetzt habe, sowie mit Theosophie, der Hanna Pedrovna Blawatzky, mit der Anthroposophie von Rudolf Steiner.

Ich bin 45 Jahre alt und blicke hinter mir auf ein Leben voller Sünde und Schuld.

Mir ist klar, dass ich alles was ich aussende, tue oder lasse, in einer gewissen Weise ernten werde und auch schon geerntet habe - Das Gute, wie das Schlechte - und seien es viele Jahre später. Das muss so sein, damit man versteht, wie man mit anderen umgegangen ist, die man in einer Lage einst nicht verstanden hat.

Die Frage:

wenn ich den weißen Weg gehen will und mich einweihen lassen möchte, dann muss ich doch ohne Krankheit - ((die ein Zeichen von einem schlechten Leben ist, auch für die jungen Seelen - sei die Seele nun hier inkarniert oder reinkarnaniert - (Erläuterung:das Urwissen nehmen wir in Form des göttlichen Funkens in die verschiedenen Leben mit und das kann nichts vergessen, obwohl wir durch die Reinkarnationen vor jeder Geburt oder auch Sterbensstunde durch das klare Wasser des Vergessens tauchen) - ist)) sein?

?

So wie auch ohne Zorn und ohne den weltlichen Genüssen zu leben.

Mein Pfarrer meinte zu mir, es wäre ungut, ins Kloster zu gehen, denn Gott braucht mich draußen. Man fühlt sich dann "ungeschützt".

Deswegen gab Jesus Christus Seine Botschaft an den Seinen: "Sehet: ich sende Euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Deswegen seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben".

So wie die Anthroposophen mir gesagt haben, dass wenn ich nach dieser Lehre in die Welt gehe, mich warm anziehen muss!

Da ich jedoch Krankheit, so wie der Sünde verfallen bin, bin ich doch nicht würdig, Adept zu werden, oder?

(Adept: Lehrling für den Weißen Weg)

Danke,

Veilchen

...zur Frage

Warum gibt es eigentlich so viele Missgönner & Neider auf das britische Königshaus?

Welchen tieferen psychologischen Ursprung hat das Ganze???

Was haben all die Linken gegen den Adel? Ist es nur der pure Neid?

...zur Frage

Wie erklärt sich die positive industrielle Entwicklung in Länder, in welches die Freimaurerei am weitesten verbreitet war?

Ich weiß nicht, ob die Freimaurerei eine Ideologie beherbergt und mir geht es nicht darum. Mir geht es um deren Einfluss auf Ideologien.

Mir geht um mein persönliches, zu lösendes Paradoxon der Geschichte der Herrschenden im Bezug zu den Freimaurern. Wie ich gelesen habe wurden Freimaurer häufig eines negativen Einflusses auf Gesellschaft und Staat bezichtigt. Vielleicht gibt es ein paar ausnahmen, doch sehe ich ein Übergewicht der Verfolgung bei restrikten Regime. Selbst die DDR sah Freimaurerei als Bedrohung!

Die Geschichte zeigt aber auch auf, dass Länder, die eine entwickelte Freimaurerei hatten Industrienationen geworden sind. England, Deutschland und die USA.

Das Gegenteil findet sich als Beispiel Portugal, in dem in der Historie nur 70 Jahre lang die Freimaurerei zur Blüte gebracht hat. In dieser Zeit wurde die Hexenverfolgung und die Macht der Kirche in Frage gestellt. Dannach kam gleich die nächste königliche Regentschaft, die sich der Kirche mehr verpflichte und wieder die Freimaurerei verfolgte.

Nun, wie macht es die Freimaurerei und warum schafft es heute, dass Portugal die Drogenproblematik bestens im Griff hat und die Gegenteiligen Länder bezüglich der Freimaurerei ein Wahnsinns Problem mit der Drogensucht haben? Ich weiß, es ist eine partielle Ansicht. Vielleicht gibt es ja mehr partielle Ansichten.

...zur Frage

Grade der Freimaurerei

Hallo! Ich soll ein Referat über die Freimaurer halten und war gerade beim Thema Hierarchie. Auf Wikipedia war es aber sehr undurchsichtig erklärt. Ich weiß dass es 3 Grade der blauen Johannisfreimaurerei gibt, aber was ist die überhaupt und was gibt es noch für Grade? Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?