Was haben eig. alle gegen diese 600 bis 700€ teuren GAMING PC'S?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

Ein i7 sieht auf dem Papier wenn man i7 liest gut aus. Muss er aber nicht ,wenn er z.B. Aus der ersten Generation ist kannst du ihn nicht mit einem i7 6700k vergleichen . Die Grafikkarte ist höchstwarscheinlich eine 2gb Version die in Spielen auf hohen einstellungen nicht zu gebrauchen ist. 

Hier eine gute Zusammenstellung für 600-700 Euro :

Intel Core i5 4460 (3,2 Ghz)

ASrock B85M Pro3 mATX

ASUS R9 380 Strix (4GB GDDR5)

8GB Crucial BallistX Sport (1600Mhz)

1000GB Seagate Barracuda (7200rpm)

Cooler Master G450M Modular (80+ Bronze)

Sharkoon VG4-W Midi Tower (USB3)

LC-Power Cosmo Cool 120 (120mm)

LG GH24NSD1 DVD (Brenner)

Mfg GermanyExpert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benutzernxme
27.05.2016, 09:46

erstmal Danke , diese Antwort habe ich gebraucht :) Ehm.. ich möchte nicht nur spielen sondern auch mit OBS ca. 10 minüte Lets Plays pro Tag aufnehmen...Hauptsächlich Minecraft , aber auch Outlast.. wie steht der von dir zusammengestellte Pc dazu ?

0
Kommentar von GermanyExpert
27.05.2016, 09:48

minecraft schafft er mit Obs locker ;) Bei Outlast müsste ich nach gucken;)

0
Kommentar von GermanyExpert
27.05.2016, 09:50

1tb festplatte sollte reichen.Wenn nicht kannst du ja eine Externe dazu kaufen . mfg

0
Kommentar von Benutzernxme
27.05.2016, 11:22

Oke danke :) aber solche Spiele wie Bo3 schafft er nicht oder :/

0

Es gibt ZICH verschiedene Intel Core i7. Nur "i7" sagt erstmal gar nichts aus. Der I7 kann vlt schon 5 Jahre alt sein. Was hat der Rechner für einen Ram (wie viel, welche Marke), ist ein gutes Netzteil verbaut, was steckt für eine Festplatte drin?

Das kann man alles  nicht so pauschal sagen. Oft bekommst du einfach mehr für dein Geld, wenn du dir selbst einen Rechner auf deine eigenen Bedürfnisse zusammen bastelst. Natürlich ist das mit mehr Aufwand verbunden (wobei es gute Seiten zu dem Thema gibt) aber am Ende ist das Preis-/ Leistungsverhältnis einfach besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft sind die Computer bei Amazon Preis/Leistungs Technisch einfach total schlecht... für das geld könntest du dir bestimmt einen besseren PC bauen.

Viele Leute - wie du, sind ziemlich naiv bei sowas. Ihr seht i7 und denkt euch GEIL, BESTE! ... falsch. 

1. bringt ein i7 bei gaming so gut wie nichts, das liegt daran das die meisten Spiele weniger als 4 Kerne nutzen können, was die 8 threads des i7 bei einem "Gaming PC" sinnlos macht. Dafür zahlt man dann auch einen Aufpreis von c.a 150€ zum i5.

2. Es steht da i7. Aber welcher? Ich habe schon oft gesehen das bei solchen Amazon PC's Nehalem i7 verbaut werden, diese CPU's sind mitlerweile fast 10 Jahre alt und mit aktuellen i7 einfach nicht zu vergleichen .. ja, so überlistet man "unwissende" - die sich nur wenig mit PC's auskennen. 
Das jetzt alles zu erklären wäre viel zu schwer.. merk dir einfach eine CPU macht nicht nur der Takt (z.B 3.3 GHZ) aus... da kommt es auf viel mehr an. 

Beispiel. Eine CPU hat 3.3 GHZ, die andere 2.5Ghz - trotzdem kann es sein das letztere weitaus schneller ist... (damit du das jetzt mal grob verstehst).

3. Was ist noch alles Verbaut? Ein billiger RAM Riegel? Das günstigste CHINA-Mainboard das es gibt? Ein Netzteil das von 10 Jährigen gelötet wurde und dir alle paar Sekunden um die Ohren fliegen kann?

.. wenn du dir einen PC kaufen möchtest, dir aber nicht sicher bist - frag Leute die sich damit auskennen, wenn nötig auch in einem Forum wie hier (wobei du aufpassen musst.. hier reden soviele Leute Blödsinn... Vertraue bitte nicht jedem..).

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

LG

Rakisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benutzernxme
27.05.2016, 00:26

Danke dir für die hilfreiche Antwort:) Stern bekommst du noch! Könntest du mir einen PC bis zu 750€ zusammenstellen ? die einzelnen Links per Nachicht schicken oder so ? oder wenn du nicht willst, auf welcher Seite soll ich schauen ?

0
Kommentar von Benutzernxme
27.05.2016, 00:33

DANKE ! ich werd mir die einzelnen Teile selbst bestellen und dann zusammenbauen lassen, hoffe es wird was jutes

0

Wenns ne 960 mit 2gb ist dann ist sie nutzlos für aktuelle spiele. Und i7 kann alles sein. Ein i7 5960x oder auch ein i7 920. Letzteres ist wahrscheinlicher. Dazu kommt dass die Qualität der verbauten Komponenten sehr mies ist. Siehe Mainboard und vor allem Netzteil. Die haben so ne doofe Eigenart öfter mal feuer zu fangen oder andauernd die sicherung rauszuhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist dass immer mit scheinbar toller Hardware gelockt wird. Doch Haken haben diese Fertigbau Dinger immer. Mein Selbstbau PC war zum Beispiel über 100 €günstiger als eine Fertigbau Alternative. Und da weiß man auch was man hat, während bei den fertigen oft nur sehr schwammige Angaben gemacht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Prozessor und die Grafikkarte bei so einem Preis mitinbegriffen sind, dann wurde bei den anderen Komponenten (Mainboard, RAM, evtl SSD) gespart. Es ist nicht wichtig, wie "krass" deine Komponenten sind, viel weiter kommt man mit einer guten Mischung. Ich würde an deiner Stelle auf dieses Angebot verzichten und mich auf Seiten wie mindfactory etc. Nach eigens konfigurierten PCs umschauen. Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt daran das zwar nen guter prozessor und ne gamz gut grafikkarte drin ist aber der rest totaler schrott ist heißt billiges netzteil oder gehäuse da reicht ein i5 aber pcs baut man eh selber und kauft keine fertigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?