Was haben die katholischen mit den evangelischen gemeinsam?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh Googlen!!

Wir sind nicht alle so schlau

+ Fast 15 Jahrhunderte gemeinsame Kirchengeschichte.

+ den dreieinigen Gott: Vater, Sohn (Jesus Christus), heiliger Geist

+ die 10 Gebote

+ die beiden Glaubensbekenntnisse: das Apostolikum und das Nizänum

+ die beiden Sakramente: Taufe und Abendmahl/ Kommunion

+ die wichtigsten Feste im Kirchenjahr wie: Weihnachten, Epiphanie, Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten

+ jeden Sonntag Gottesdienst

+ fast die gleiche Bibel (die Katholiken haben eine etwas dickere Bibel)

+ das Vater Unser als wichtigstes Gebet

+ der Glaube an Engel

+ Erlösung und Vergebung unserer Schuld durch Jesu Leiden und Sterben

+ die Hoffnung auf die Auferstehung und auf ein Leben nach dem Tod bei Gott

+ sieben Wochen Fastenzeit vor Ostern

Alle christlichen Kirchen und Gemeinden sollten die Bibel als Grundlage ihrer Lehre und Verkündigung haben und wie die Beröer alles anhand der Bibel überprüfen (vgl. Apostelgeschichte 17,11).

Was möchtest Du wissen?