Was haben die für ein Problem, dass die Streber oder vernünftige Personen immer mobben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist purer Neid.
Die können es nicht akzeptieren, dass jemand besser ist als sie, Glücklich und zufrieden mit seinen Leistungen ist und bestimmt zuhause deshalb gelobt und belohnt wird. Die Haupttäter selber haben bestimmt Probleme zuhause, Kiffen, Trinken sich voll um ihre Probleme zu vergessen und der Rest, dass sind Mitläufer die keine eigene Persönlichkeit haben. Alles was der King macht machen die auch. Die haben Angst davor das nächste Mobbingopfer zu werden. Leben nach dem Motto ,,Lieber Täter als Opfer ".
Mich persönlich regen diese möchtegern Typen auf und dann noch diese Weiber die denen am Ars*h hängen und dabei unterstützen ihre Wörter in Taten umzusetzen. Deprimierend -.-'
Ich/ weiblich bin in der 9. Klassen und das ist der Horror wie sich manche benehmen.
Ich bin recht bekannt und wurde auch nie gemobbt, obwohl ich Mobbingopfer verteidige und die Täter ins Gewissen rede.
Ich wünschte du wärst auf meiner Schule dann hätte ich dir geholfen.
So ein kindisches Verhalten :/

Ist wirklich so . Aber noch 1,5 Jahre dann weg . Aber das mit kindisches Verhalten ist wohl das nett ausgedrückte 

0

Hahahaha stimmt ;)
Viel Glück
Ich besuche die Schule in Karben, bist nicht zufälligerweise auch dort ? XD

0

Schade :/ hätte dir gerne geholfen

0

Das ist Neid auf den Erfolg. Die anderen haben zu wenig eigene Stärke, um erfolgreich zu lernen und sich zu motivieren, daher versuchen sie, die anderen (die "Streber") schlecht zu machen und ihnen das Leben schwer zu machen. Blöde Methode, um von den eigenen Schwächen abzulenken. Aber das begreifen die nicht. Jedenfalls jetzt noch nicht.

Manche sind eben neidisch, dass sie nicht intellektuell hochtrabend sind. Das gleichen sie durch dieses Verhalten aus.
Ich würde versuchen, es zu ignorieren oder mit einer Vertrauensperson zu sprechen, auch wenn es leichter gesagt als getan ist.

:-)

Mit Vertrauenspersonen haben wir schon gesprochen , aber die haben nichts unternommen . Ein Teil von den Idioten konnte ich Respekt einprügeln . Und ein Mädchen ist mit mir befreundet . Aber der Rest ist der schlimme Teil . Erst war es nur in der Schule jetzt geht es auch im Internet weiter.

0

Im Internet auch?

Okay, das ist eine komplizierte Lage.

Zur Polizei könntest du auch gehen, wenn es zu CyberMobbing übergeht.

0
@DragonFireHD

Bei der Polizei war ich auch schon . Die haben es aber eingestellt 

0

What?! Hast du konkrete Beweise vorgelegt?

0
@DragonFireHD

Ja hab ich , ich hatte sogar die einzelnen Website mit den Kommentaren . Steam , Facebook , WhatsApp und sogar hier . 

Das hier ist übrigens jetzt mein neuer Hauptaccount , da ich den andern wegen denen aufgegeben habe .

0

Oh, okay.

Was für Hohlbirnen arbeiten denn bei der Polizei in deiner Nähe?

0
@DragonFireHD

Hab ich mich auch gefragt ! Hab mich dann auch im Rathaus beschwert , was das doch für tolle Polizisten sind . Bis jetzt nichts passiert

0

Okay. Hmmm...

Sonst fällt mir nichts ein...

0

neue sitzordnung in der schule und ich sitze neben den personen,die mich mobben

..also wir haben seid heute eine neue sitzordnung in der schule und ich sitze neben denen die mich mobben und habe richtig panik in die schule zu gehen und könnte echt heulen wenn ich nur daran denke ... :-( und ich hab der lehrerin schon 1000 mal gesagt dass ich da nicht sitzen will ! aber ich trau mich nicht ihr zu sagen dass ich gemobbt werde .... weiß jemand einen rat?:-( bin echt verzweifelt

...zur Frage

Klassenclown, Außenseiter oder Streber?

Ich werde nicht in die zehnte Klasse auf dem Gymnasium versetzt, sondern komme in die Realschule und mache dann mein Fachabi. Mit dem Fachabi will ich studieren oder in der Oberstufe in meine alte Schule zurückkehren. Soll ich in der Realschule der Streber sein, der gemobbt wird, keine Mädchen hat , keine Freunde hat, aber gute Noten hat ? Oder soll ich der Klassenclown, der alles hat und mittelmäßige Noten hat ? Wie soll ich mich integrieren ?

mfg

Chromefoxx

...zur Frage

werde wegen größe gemobbt

Hallo also das ist kein Fake oder so ok ich hatte in meiner Kindheit Krebs naja eigentlich kein Wunder nie gegessen und war Hyperaktiv jetzt habe ich den Krebs geschafft und bin 12 und habe ein ganz normales leben Doch! die anderen aus der 7 Klasse auch aus andere Klassen Mobben mich weil ich sehr klein bin bin in der 5 Klasse im Gymnasium was soll ich tun meine klasse mobbt mich nicht sonder unterstützten mich auch meine Besten Freunden unterstützten mich doch es geht mir sehr auf die Nerven was kann ich Tun bitte Antworten Danke :)

...zur Frage

Hilfe! ich werde im Internet Gemobbt!

hey.. ich hab ein sehr schwiereiges problem.. ich werde seit ein paar wochen bis aufs übelste im internet Gemobbt.. ich weis nicht was ich noch machen könnte! ich habe sogar meine einstellungen geändert.. und die personen die mich mobben haben sich extra fakes erstellt um mich weiter mobben.. sie kommentieren meine fotos und verbreiten gerüchte und beschimpfen mich .. ich wurde sogar in der schule sogar schon von denen angespuckt.. ich weis echt nicht mehr was ich machen soll ich bin am verzweifeln !!! HILFE!!

...zur Frage

Mobbing wegen der Intelligenz

Ich werde immer gemobbt von meinen Mitschülern.Sie beschimpfen mich als "Streber" "Klugscheißer" in jedem erdenklichen Moment.Sie wissen, dass ich überlegter als sie selbst bin.Dass ist dass einzige womit sie mich mobben können.Andere Mobbingpunkte können sie ja nicht finden.Es nervt so langsam,aber ich bin ja auch stolz auf mein Wissen.Also es ist nichts was ich verberge.Ich bitte euch um Rat,was soll ich denen denn antworten?!

...zur Frage

Ich kann nicht richtig schlafen und mich nicht konzentrieren.

Irgendwie konnte ich die ganze Ferien (enden diese Woche) keine einzige Nacht richtig schlafen - höchstens 5 Stunden / Nacht. Ich bin 13 Jahre und in der 8. Klasse eines Gymnasiums. Habe auch oft Alpträume.

Ich denke die ganze Zeit nur an die Schule - es geht nicht um den Lernstoff (abgesehen von Mathe+ Latein, stehe ich überall notenmäßig auf einer 1, trotz überspringen). Es geht um das Mobbingproblem. Ich werde in der Schule täglich von meinen Mitschülern gemobbt, geschlagen, geschubst und in den Ferien geht es weiter - Beleidigungen mit E-mails oder Handy (sms, whatsapp). Mein Handy hab ich jetzt schon weit weg versteckt und einige Nummer gesperrt. Die E-mails habe ich gelesen... und abgespeichert - als Beweis.

Ich habe mit 11 Jahre das erste mal geritzt und jetzt im Moment immer wieder den Drang dazu. Normalerweise rechne ich dann oder lenke mich mit dem Klavier spielen ab. Aber ich kann auch nicht den ganzen Tag Klavier spielen und die Mathematik lenkt nicht ab, weil ich alles falsch rechne..

Ich hab irgendwie nur noch das Gefühl von allen gehasst zu werden. Nächste Woche endena die Ferien, aber es ist noch keine Schule. Wir haben Praktikum, welches ich in einem Kindergarten mache.

Was kann ich machen, um wieder besser schlafen zu können??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?