Was haben die 17% mit dem Rest zu tun wenn Alpha 10grad ist. Muss Alpha nicht 17 grad sein?

4a.     - (Mathe, Mathematik, Prozent)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Steigung in Prozent ist der Tangens:

Die Angabe 8% Steigung bedeutet, dass pro 100 m in waagrechter Richtung die Höhe um 8 m zunimmt. https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/176420165/0_original.png?v=1441743932000

Die Angabe 17 % Steigung bedeutet, dass pro 100 m in waagerechter Richtung die Höhe um 17 m zunimmt.

tan Alpha = 17/100              |tan^-1   oder inv tan

Alpha = 9,648°

Alpha ist rund 10°

Der Steigungswinkel beträgt rund 10°


Siehe: http://www.mathebibel.de/steigungswinkel

Du musst unterscheiden zwischen der Steigung in Grad und der Steigung in Prozent. Das ist etwas völlig unterschiedliches!

Bei der Steigung in Grad bezieht man sich auf den Steigungswinkel, bei der Steigung in Prozent auf das Verhältnis zwischen Höhenunterschied und horizontaler Entfernung (in dem Sinne der Sinus des Steigunswinkels).

Bei einer Steigung von 17% beträgt der Steigungswinkel rund 10°, ein Steigungswinkel von 17° entspricht einer Steigung von 30%.

Den Unterschied darfst du nicht vergessen!

Steigung ist eine Höhenänderung auf einer bestimmten Wegstrecke. 17 m Höhenunterschied auf 100 m Wegstrecke sind 17 % Steigung, und das entspricht einem Winkel von 9,64°.

Was möchtest Du wissen?