Was haben Deutsche gegen Flüchtlinge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe nichts gegen Flüchtlinge, auch jetzt nicht. Jedoch sollte man sich als Flüchtling auch entsprechend verhalten und vor allem Dankbarkeit nicht mit den Regeln der eigenen Traditionen zeigen. Wer sich hier an die Regeln hält und auch die Deutschen Helfer mit benehmen, oder sogar eigener Hilfe unterstützt, ist gern gesehen. Doch wenn es lieber ist Klassenfeinden im Flüchtlingsheim an den hals zu gehen oder Christen, Deutschen Frauen oder anderen anders denkende anzugreifen, der ist hier fehl am Platz.

Ich weiß, das nicht alle diese Meldungen so schlimm sind wie dargestellt, doch ganz, aus der Luft gegriffen sind sie nicht. Es ist auch nicht so das es nur Probleme gibt weil es einfach Flüchtlinge Muslimischen Glaubens sind, sondern es gibt wiederstand weil einige der Flüchtlinge den Ruf aller Schaden. Leider tun auch zu wenige der Flüchtlinge genau diese Störer zur Vernunft bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe prinzipiell nichts gegen Flüchtlinge. Doch solltest Du in diesem Zusammenhang bedenken: Die Aufnahme von Flüchtlingen kostet Geld. Es müssen Quartiere gestellt werden, Personal zur Betreuung muss vorhanden sein, Lebensmittel und eine ärztliche Versorgung bezahlt werden. In der Summe kostet alles nicht gerade wenig Geld. Und dies muss bezahlt werden. Und das geschieht vor allem aus Steuergeldern! Und die bezahlt jeder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cosmoman
08.12.2015, 18:16

Aber am Ende rechnet sich das vielleicht wieder. Stichwort: Fachkräftemangel.

Zudem sollten wirtschaftliche Interessen keine Rolle spielen, wenn Menschen in Not sind.

0
Kommentar von Apfelkind1986
08.12.2015, 20:18

Und die bezahlt jeder!

Sehr gerne. Ich wäre auch bereit, einen Soli für Flüchtlinge zu zahlen. 

0

Ich wohne direkt neben einem flüchtlings heim und werde immer als hu**e und so beschimpft und sie wurden auch schon handgreifflich gegen mich und meine schwester. Und sie beckommen auch alle handys, dauern sieht man die flüchtlinge mit ihren neuen handys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
08.12.2015, 18:22
  1. Beati pauperes spiritu
  2. Es tobt der Mob
  3. Du tust mir leid (in welcher Hinsicht, verschließt sich dir eventuell)
1
Kommentar von Apfelkind1986
08.12.2015, 20:20

Und sie beckommen auch alle handys,

Ja, vom FlüHaVerA, dem Flüchtlingshandyverteilungsamt. xD

Ich wohne auch neben einem Flüchtlingsheim, keine Probleme.

1

Was möchtest Du wissen?