Was haben alle Techno Fans mit ihren bässen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es geht nichts über eine wirklich gut klingende Basswiedergabe ! Und das kann man nur dann wissen, wenn man eine solche überhaupt schon mal erfahren durfte :)

Für mich ist gerade der Bass besonders wichtig. Meine Musikvorliebe gilt vor allem der Rockmusik. Mag aber auch einige andere Stile...

Wenn der Bass gut aus dem Lautsprecher kommen soll, dann muss es ein hochqualitativer Verstärker und Lautsprecher sein. Und es müssen auch ausreichend Kraftreserven vorhanden sein. Nicht damit man die Nachbarn erschrecken kann, sondern um einen richtig natürlichen Bass überhaupt erst abbilden zu können.

Völlig außen vor war bisher der Bassist selber und wie er seine Bassgitarre klingen lässt. Also sein Basssound. Hierbei gefällt mir ganz besonders Rinus Gerritsen von der holländischen Band Golden Earring.

"She Flies On Strange Wings"

Ich finde, daß die Bässe ab dem 2. Drittel des Allegros Beethovens 5. noch viel packender sind - vernünftige Anlage vorausgesetzt.

Oder Ampeg-Rig im Rücken mit Preci vor'm Bauch - auch großes Tennis. Das kann man nämlich mit den Füßen hören.

Geradezu tragisch finde ich den weit verbreiteten Widerspruch aus "Bass-hören-wollen" der meist juvenilen Techno-Gemeinde und den begrenzten Möglichkeiten von Kinderzimmer-Anlagen mit ihrem "piff, piff" statt "wupp, wupp". Da ist man voll des Mitgefühls.

Joa, schon. Aber bei Metal kommt es im Vergleich zum Techno auch mehr auf Melodik an.

Die brauchen wohl einen akustischen Herzschrittmacher.

Ich fürchte, die meinen nicht nur die Basslines, sondern auch die Bassdrum, das Hauptmerkmal im Techno.

Es ist sinnlos zu fragen warum einem eine gewisse Musik gefällt. 😁

Ich kann dir nicht erklären warum ich auf Hardcore stehe. 

Auch nicht warum mir Carmina burana gefällt und mich "froh" macht.

Die Bässe sind geil. Im Jänner ist wieder MoH und ich bin fix dabei.

Ich zB kann mit Metal garnichts anfangen. Ich erkenne auch kaum "Melodien" .

(Dasselbe sagen die anderen beiden Hardcore 😂)

Obwohl, rob zombie - dracula

Hat mir immer schon gefallen. Das hat echt was.

Aber "packende" Bässe gibt's für mich nur "Techno". Rave, Eurobeat, Hardcore, Hardstyle, tekk, French... (Vor allem singt da kaum einer...)

Was möchtest Du wissen?