Was haben alle gegen Trump?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er ist vielleicht nicht die optimale Besetzung für seinen Job, allerdings glaube ich auch, dass sehr viele, gerade außerhalb der USA, die Anti-Trump-Parolen einfach nur blöd nachplappern.

Er lügt so schlecht, dass es schnell zu merken ist, schneidet ständig auf und tritt in alle Fettnäpfchen, weil er weder Benehmen, Klasse oder Allgemeinbildung hat.

Ist schon schade, dass du das nicht selber merkst.


Er lügt doch nicht. Er sagt nur, was er denkt. Etwas, was unsere Politiker leider verlernt haben ...

0
@NutzStaffel

Es wäre schön, wenn er erst denken und dann reden oder schreiben würde. Aus seinem Mund kommt viel Mist. Nur weil es aus seinem Mund kommt ist es nicht golden.

Er fährt gerade die USA-Wirtschaft gegen die Wand. Amerika First verhindert die Investitionen von Ausländern. Gleichzeitig schließt er gegen die Billiglohnarbeiter aus Mexiko.

Zudem steht er im Verdacht Staatsgeheimnisse ausgeplaudert zu haben. Ferner hat er jetzt seine Finanzen endlich offen gelegt. Dabei kam raus, dass er viele Beteiligungen hat, die aber alle völlig überschuldet sind. Zudem sind viele Ex-Geschäftspartner sauer auf ihn, weil er sich immer wieder mit Insolvenzen saniert und sie auf seinen Schulden sitzen bleiben.

Fast täglich kommt heraus wie sehr seine Behauptungen gelogen sind. Aber wenn das einer anspricht, dann sind das nur Fake-News oder alternative Wahrheiten. Einfachste Benimmregeln muss man ihm beibringen. Der kann noch nicht einmal richtig begrüßen oder Hände schütteln.

Er will wirklich was bewegen, ist aber zu wenig informiert, damit seine Aktionen was taugen. Wenn ihm das dann auffällt lügt er das sich die Balken biegen, damit es trotzdem nach was ausschaut.

0
@NutzStaffel

Was er denkt, entspricht sehr häufig nicht der beweisbaren Realität. Sobald er es ausspricht, wird es zur Lüge.

0

Was möchtest Du wissen?