Was haben alle gegen den Exynos Chip?


15.08.2020, 13:01

Hier der Vergleich. Samsung Galaxy S20 mit dem Exynos Chip auf Platz 31 und das iPhone 11 Pro Max mittlerweile nur noch auf Platz 88...

5 Antworten

Die ganzen tests und bestenlisten werden gemacht mit neuen oder kaum gebrauchten medellen. Lass mal ein jahr ins land ziehen bei so einem exynos modell. Sie werden stetig langsamer! Wer was anderes behauptet belügt sich selber. Zudem werden die dingen deutlich heisser bei volllast und drosseln die power!

der exynos 990 ist allein deshalb schon kein guter prozessor!

Aber bei dem Test sind sie doch unter Volllast?

0

Du bist vielleicht zufrieden mit deinem Exynos, der Snapdragon ist aber besser. Der Snapdragon ist in jeglicher Hinsicht besser und es geht mir mehr um den Betrug am Kunden, dass man minderwertige Hardware für den gleichen Preis bekommt, obwohl es gehen würde.

https://www.notebookcheck.com/Samsung-Galaxy-S20-Dramatische-Nachteile-der-Euro-Exynos-Version-im-Vergleich-mit-der-US-Snapdragon-Variante.458569.0.html

Ja, diese Videos hab ich doch auch gesehen. Aber Samsung scheint das enorm ausgebessert zu haben. Denn wie kann es sein dass der Exynos Chip deutlich besser als der hochgelobte Apple-Prozessor ist?

0
@LKKND

Ist er das? Wenn du diverse Benchmark Ergebnisse anguckst ist er der leistungsstärkste auf dem Markt, z.B. bei Geekbench.

0
@techfan042

Schau auf meine Ergänzung der Frage. S20 auf Platz 31 und iPhone 11 Pro Max auf Platz 88...

0
@LKKND

Naja, das ist halt der Nachteil von Benchmarks. Du kannst nie wirklich vergleichen was jetzt die wirkliche Stärke ist, weil es immer auf die Anwendung ankommt. Es gibt auch Benchmarks in denen das S20 mit 990 in den Top-10 ist, bei anderen wiederum weit hinten.

0
@techfan042

Es ist aber warum auch immer deutlich vor dem iPhone...

0
@LKKND

In deinem Benchmark.

Wenn du dir Geekbench und Antutu anguckst, beide sehr bekannt und verbreitet, performt der A13 besser.

Wie gesagt, das ist ein generelles Problem von Benchmarks. Du kannst die Leistung nicht auf eine Anwendung reduzieren.

1

Ich hatte Mal ein s10e. Da war die Akkulaufzeit echt schlecht, gerade im Vergleich zu der Snapdragon Version. Leistungstechnisch hat mir der Unterschied nicht wirklich viel ausgemacht, da ich sowieso nicht auf dem Handy zocke. Jetzt bin ich auf ein oneplus 7t (Snapdragon 855 plus) gewechselt und bin zufrieden

Beim S20 hab ich 6-7h Bildschirmzeit...

0

Das ist deine subjektive Wahrnehmung. Objektiv, also ausreichend getestet ist die Snapdragon Version halt einfach besser.

Dagegen sage ich ja auch nichts. Aber es wurde immer gesagt dass der Exynos so eine schlechte Akkulaufzeit hat aber nun liegt die bei 6:30h, was echt nicht wenig ist. Außerdem ist er von der Leistung her deutlich besser als der A13 Bionic Chip...

0

Was möchtest Du wissen?