was habe ich? wie kann ich mich endlich abstumpfen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

gehe bitte zu einen psychologen,auch wenn du meinst es bringt nix,klingt nach deiner beschreibung nach einer schweren depression.oder lasse dich für eine kurze weile in eine psychatrische klinik einweisen,da lernst du unter aufsicht selbstvertrauen,die menschenscheu zuverlieren und deine vergangenheit aufzuarbeiten.so kann es nicht weiter gehen,tue was dagegen...du hast das ganze leben noch vor dir!viel glück!LG

Glaub du brauchst nicht "abstumpfen" - vielleicht beziehst du das was andere sagen einfach nur zu sehr auf dich. Könnte mir gut vorstellen, wenn dein Vater dich ständig kritisiert und beschimpft hat, das du deshalb das was andere sagen zu leicht als Kritik nimmst.

Es könnte dir vielleicht helfen, genauer zu schauen was der andere "sachlich" meint. Außerdem ist es im Grunde gar nicht möglich, beleidigt zu werden. Es ist nur das, was wir meinen und drüber Denken, das uns beleidigt.

Hier mal ein Link, über die 4 Ohren mit denen wir hören:

Das scheint dich ganz schön zu belasten. Nun ja, ich war auch sehr sensibel und hatte einige unschöne Momente in meiner Kindheit. Ich führe dies auch darauf zurück, also kann ich ein wenig nachvollziehen wie du dich fühlst. Versuche es doch nochmals mit einem Therapeuten. Ich habe ausserdem angefangen mehr Sport zu treiben, und versuche immer mein Best mögliches zu geben. Kampfsport hat mich wohl abgestumpft, tut verdammt gut. Heute spiele ich noch Tennis, den Kampfsport habe ich hinter mir gelassen. Fühle mich super und kann mich selbst recht gut leiden :) Meiner Meinung nach darf man Sport nicht unterschätzen, nicht nur körperlich, sondern vorallem Psychisch. Dieser Moment, wenn du etwas erreicht hast, dass du dir nie zugetraut hättest, ist einfach atemberaubend! Geh nach draussen, komm auf die Natur zurück, denk positiv, mach sport, nimm wenn nötig Hilfe in Anspruch, und es kann nur Bergauf gehen!!! Viel Glück und Spass! (Selbstmitleid ist nur eine Ausrede dir selbst gegenüber. Du kannst alles ändern!!!)

Ich glaube das hat was mit schwachem Selbstbewusstsein zu tun, da du verunsichert bist im hinblick wer du bist und wie du bist. Denk immer daran, das du nur dir selbst schadest. Die die dich mal beleidigen vergessen es oft in kürzester zeit, während du noch stunden darüber nachdenkst, das ist es wirklich nicht Wert! Denkst du etwa diese Leute haben recht oder sind was besseres wie du? Bestimmt nicht! Zum Selbstbewusstseinsaufbau gibt es mehrere Bücher und Kurse. Du solltest nicht so viel über die Vergangenheit nachgrübeln, sondern lieber auf das jetzt konzentrieren und deine Ziele. Es liegt ganz alleine bei dir das beste aus deinem leben zu machen.

Jeder hat Angst mal einen Korb zu bekommen aber eigentlich ist es auch nicht so schlimm. Denn die Person meint es in 90% der Fälle nicht böse, sondern hat einen Freund oder du triffst einfach nicht ihren Geschmack. Geschmäcker sind nunmal verschieden, dir gefällt ja bestimmt auch nicht jede. Absolut jeder hat mal in seinem Leben einen Korb bekommen.

du mußt an deinem selbstbewußtsein arbeiten. was irgendwann einmal passiert ,ist passiert und vorbei. daran kannst du nun mal jetzt eh nichts mehr machen. also schau nicht zurück, sondern nur nach vorn. und du bist jetzt verantwortlich für dich. du kannst nicht immer alles auf deine vergangenheit schieben. das ist zu einfach. willst du das ? ! such dir ein hobby das du magst und mach dich unter die leute. körbe- die bekommt jeder in seinen leben immer wieder. " schau auf das was dir gelungen und richte so dich wieder auf " = zitat.

hi du...

das mit dem sensibel seien, kenn ich leider nur zu gut... Ich muss dir ehrlich sagen, dass mMn in solchen Fällen wirklich nur noch eine Therapie bzw. Life Coaching helfen würde. Du brauchst jemanden der dir zeigt, dass die Dinge nicht so schlimm sind, wie du sie siehst. Dass viele Leute einfach mit Worten um sich werfen, ohne zu merken, was sie beim Gegenüber damit anrichten... und dass du dir eben diese Worte nicht zu Herzen nimmst, denn sie sind nicht gegen dich persönlich gerichtet.

Dieses Leben ist in Wirklichkeit wunderschön! Halt dir die schönen Sachen vor Augen... der Sonnenschein, die Schneeflockenblume :) Es gibt doch so viel, das einen aufbauen kann...

Wenn du dich ein wenig unterhalten möchtest, schreib mir nur.

der mittelteil deiner antwort hat mir sowas von aus der seele gesprochen. es ist schön zu hören, das es anderen menschen auch so geht.

1

Es wird vermutlich nicht so einfach sein, dass es im Kopf klick macht und du abstumpfen kannst. Wünschen würde ich es dir!

Schau, dass du unter Leute kommst, in Lokale gehst. Vielleicht hast du Kumpels, denen du dich gelegentlich anschließen kann. Wenn nicht, versuche allein auszugehen. Kannst ja - je nach Lokal - an der Theke bei einem Getränk die Zeitung lesen, was auch immer. Du wirst so mit anderen Gästen ins Gespräch kommen. Mach Bewegung, am besten Sport, sei viel in frischer Luft. Damit hat dein Kopf die Möglichkeit, etwas freier zu werden. Du tankst Sauerstoff, bist gelegentlich körperlich müde und wirst auch besser schlafen. Vielleicht kommt es so zu einem Umdenken und du beginnst, dich an Kleinigkeiten zu erfreuen.

da kannst du nichts machen, aber ich denke du hast andere Vorteile im Leben. Es muß auch Menschen wie dich geben! Vielleicht hast du aber noch irgendwann das entscheidende Erlebnis, du bist ja noch sehr jung!

Dieser Kommentar ist völlig unprofessionell und gehört schlichtweg nicht in dieses Zeitalter. Durch genau solche Aussagen lassen sich Persönlichkeiten beeinflussen. Sie handeln höchst zweifelhaft, Herr Balduin21! Weg mit solchen Aussagen, wir schreiben hier das Jahr 2013!!!!

2

also ganz ehrlich falls das mein schicksal ist dann mach ich mal lieber den strick bereit...lieber nicht existieren als so ein looser leben haben!

1
@EAup2012

hallo du da, mach mal halblang. horch in dich hienein , dann weißt du was dein schicksal ist. aber ich sage dir bis du das herausgefunden hast, kann es mitunter jahre dauern. ich habe auch erst mit 40 herausgefunden warum ich die ganzen jahre immer wieder diese tiefs hatte . wenn du den strick nimmst, wirst du nie mehr herausfinden was für kraft in dir steckt. meinst du ,du bist der einzige dem es irgendwie mieß geht. wir alle haben unser päckchen zu tragen. also hör auf zu jammern und pack dein leben an. hier hast du doch schon jede menge tips für den anfang erhalten. jetzt liegt es an dir was draus zu machen.

4

Man kann sehr wohl was dagegen machen!

0

du solltest dein selsbtvertrauen stärken, besuch einen selbstverteidigungskurs oder so.

mir ging es früher auch nicht anders aber durch einen Choleriker habe ich gelernt umzudenken und härter zu werden und komme mit jedem klar , ob es eine höhere Persönlichkeit ist oder enn Verwandter .

Was möchtest Du wissen?