Was habe ich in Virtual Basic falsch gemacht (Email senden)?

1 Antwort

Ahoi Pascal, wenn's darum geht, dass die Mail nicht gesendet wird, solltest du ggf. nach der Zeile mail.Body = "TEXT" & TextBox2.Text & "-" & TextBox1.Text & "-" noch folgendes anfügen: smtpServer.Send(mail) ansonsten werden zwar je eine Instanz der SmtpClient- und der MailMessage-Klasse erstellt und ein paar Parameter gesetzt, aber danach ended die Sub, ohne dass irgendetwas mit den beiden Objekten gemacht wird...

P.S.: Falls es zu Authentifizierungproblemen kommen sollte, obwohl Benutzername und Kennwort korrekt sind, könnte es ggf. helfen den SMTP-Port von 587(TSL) auf 465(SSL) zu ändern.

Wo ist der Fehler im Code (VBA PowerPoint)?

Hallo meine lieben,

ich benötige wieder einmal eure Hilfe. Ich habe im Internet einen VBA Code gefunden der es ermöglich in einer PowerPoint Präsentation die aktuelle Uhrzeit mit Sekunden anzuzeigen. Da der Code leider nicht 64bit tauglich war hab ich ein wenig rumgetüftelt und siehe da, die Uhr selbst funktioniert schon mal. Aber leider bekomme ich ständig eine Fehlermeldung sobald die Folie gewechselt wird. "slides (unknown member): bad argument type. Excectet Collection index (string or integer). Ich verwende Windows 10 und Office 2016.

Würde mich rießig freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.

Vielen Dank im Voraus.

Leider ist der Code zu lange daher in 2 Teile.

Erster Teil:

Option Explicit

'API Declarations
Declare PtrSafe Function SetTimer Lib "user32" _
                            (ByVal hwnd As LongPtr, _
                             ByVal nIDEvent As LongPtr, _
                             ByVal uElapse As LongPtr, _
                             ByVal lpTimerFunc As LongPtr) As LongLong

Declare PtrSafe Function KillTimer Lib "user32" _
                            (ByVal hwnd As LongPtr, _
                             ByVal nIDEvent As LongPtr) As LongLong

' Public Variables
Public ClockTimerID As LongLong
Public prevSlideIdx As LongLong

Const TIMEFORMATSTRING As String = "dd.mm.yyyy - HH:mm:ss - KW :ww" 'show seconds with: "HH:mm:ss""

Dim pptEventObject As New Klasse1 'AppClassModule
'DIESE METHODE EINMALIG UNTER MAKROS STARTEN, DAMIT DAS EVENTHANDLING FUNKTIONIERT!
Sub InitializeApp()
    Set pptEventObject.App = Application
End Sub


Sub StartClockTimer()
    On Error GoTo ErrorOccurred
    
    'first make sure its not already running
    ClockTimerID = KillTimer(0, ClockTimerID)
    ClockTimerID = SetTimer(0, 0, 1000, AddressOf TimerProcClock)
    If ClockTimerID = 0 Then
        MsgBox "Unable to create the clock timer", vbCritical + vbOKOnly, "Error"
        Exit Sub
    End If

    Exit Sub
ErrorOccurred:
    MsgBox Err.Description
End Sub


Sub StopClockTimer()
    On Error GoTo ErrorOccurred
    
    If Not ClockTimerID = 0 Then
        ClockTimerID = KillTimer(0, ClockTimerID)
    End If

    Exit Sub
ErrorOccurred:
    MsgBox Err.Description
End Sub


' The defined routine gets called every nnnn milliseconds.
Sub TimerProcClock(ByVal hwnd As LongPtr, _
                    ByVal uMsg As LongPtr, _
                    ByVal idEvent As LongPtr, _
                    ByVal dwTime As LongPtr)
On Error GoTo ErrHandler
    
    If Not ActiveSlide Is Nothing Then
        ActiveSlide.Shapes("PointaixClockLabel").TextFrame.TextRange.Text = WeekdayName(Weekday((Now()))) + " " + Format(Now(), TIMEFORMATSTRING)
    End If

    Exit Sub
ErrHandler:
End Sub
...zur Frage

Visual Studio 2015, Virsual Basic, Fehler code BC30311?

Hallo, ich habe mich Heute mal mit Programmieren versucht, dazu habe ich Visual Studio 2015 benutzt, dann habe ich 2 Fehler Meldungen gekriegt:

  1. BC30311 Der Wert vom Typ "TextBox" kann nicht in "String" konvertiert werden.
  2. BC30311 Der Wert vom Typ "TextBox" kann nicht in "String" konvertiert werden.

Mein code:

Private Sub Login_Button_Click(sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Login_Button.Click, MyBase.Shown If TextBox1 = "abcd" And TextBox2 = "1234" Then SmartHome.Show()

    Else
        MsgBox("Ronge Username or Key!!!", MsgBoxStyle.Critical, "ATTANTION!!!")

    End If
End Sub

End Class

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand sagen könnte was ich falsch gemacht habe.

...zur Frage

Visual Basic - Wie nutzt man Windows speech recognition richtig?

Hallo, seit langem suche ich schon seit langem nach einer Lösung im Internet system speech recognition in VB gescheit nutzen zukönnen. Bisher habe ich folgendes gefunden und genutzt.

//////////////////////

Imports System.Speech Public Class Form1

Public synth As New Speech.Synthesis.SpeechSynthesizer

Public WithEvents recognizer As New Speech.Recognition.SpeechRecognitionEngine

Dim gram As New System.Speech.Recognition.DictationGrammar()

Public Sub GotSpeech(ByVal sender As Object, ByVal phrase As System.Speech.Recognition.SpeechRecognizedEventArgs) Handles recognizer.SpeechRecognized

words.Text = phrase.Result.Text

End Sub

Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load

recognizer.LoadGrammar(gram)

recognizer.SetInputToDefaultAudioDevice()

recognizer.RecognizeAsync()

End Sub

End Class

//////////////////////

Nur leider versteht mich in diesem Falle Vb kaum. Zb. wenn ich "Nur ein Test" sage versteht Vb "Blaum ein Text" Und wenn ich Cortana einmal das selbe sage versteht sie es... Und da ich einfach keine Lösung in bereits vorhandenen Threads finde hoffe ich das mir netterweise einer von euch helfen könnte. :)

...zur Frage

UserForm Excel?

Guten Abend

Wie bekomme Ich das hin das meine Eingaben in den Text Boxen in ein anderen Tabellenblatt gespeichert werden und nicht in den aktiven Tabellenblatt.

Währe sehr dankbar für ein Tipp

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim zeile As Long
zeile = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
Cells(zeile, 2) = TextBox1.Text
Cells(zeile, 3) = TextBox2.Text
Cells(zeile, 4) = TextBox3.Text
Cells(zeile, 5) = TextBox4.Text
Cells(zeile, 6) = TextBox5.Text
Cells(zeile, 7) = TextBox6.Text
Cells(zeile, 8) = TextBox7.Text
End Sub
...zur Frage

wie kann man in Visual Basic eine Zeile in einer Text Datei Kopieren und als Variable Speichern?

Guten abend,

Ich möchte ein Programm schreiben, welches ein bestimmtes Wort in einer Textdatei sucht und dann die ganze Zeile Kopiert, um sie dann in einer neuen Datei zu schreiben. Ich habe bereits alles zusammengesammelt, nur fehlt mir der Code zum Kopieren von der Zeile. Der aktuelle Code lautet:

    Dim sr1 As New System.IO.FileStream("Verzeichnis1", IO.FileMode.Open, IO.FileAccess.Read)
    Dim reader1 As New System.IO.StreamReader(sr1)

    Do Until reader1.EndOfStream

        Dim line As String = reader1.ReadLine

        If line.Contains("Gruenkohl") = True Then TextBox("Gefunden!")

        ' Fehlt noch...


        Using StrWriter As New IO.StreamWriter("Verzeichnis2")
            StrWriter.WriteLine("Gefunden") 'Das ist die erste Zeile.
        End Using
        MsgBox("Gefunden!")



    Loop

End Sub

MfG Linus

...zur Frage

Visual Basic Datum erweitern?

Hallo,

ich möchte bei Visual Basic gerne ein Datum aus dem Datetimepicker1 um 2 Tage erweitern soweit es ein Mittwoch ist. Oder um 5 Tage erweitern soweit es ein Montag. In der folgenden Programmierung funktioniert das aber nicht.

Private Sub Button2_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button2.Click
        Dim Datum As String = DateTimePicker1.Value.ToString("dd.MM.yyyy")
        If DateTimePicker1.Value.DayOfWeek = "1" Then
            Dim Ziehung As String = DateTimePicker1.ToString("dd.MM.yyyy") + "2"
            Label15.Text = Ziehung
        End If
    End Sub

Weiß jemand wie man es machen kann? Und wenn ja wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?