Was habe ich für Rechte Wohngruppe etc?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Und meinst du, das du in einer Wohngruppe schon Sex mit 13 haben kannst? So lange keine massive Kindeswohlgefährdung vorliegt, kommst du in keine Wohngruppe. Solche Plätze sind für Kinder, die es brauchen

Untoter17 15.05.2017, 19:38

nein nix Sex ?!

0
Untoter17 15.05.2017, 19:39

einfach Normal chillen quatschen etc

0
FrauFanta 15.05.2017, 19:48

Ja das darf man, klar! Aber wie gesagt, nicht jeder der paar Probleme zu Hause hat kann in eine Wohngruppe. Wenn es jetzt allerdings total schwierig ist zu Hause gehe mal zum Jugendamt und spreche mit denen. Taschengeld bekommt man in einer Wohngruppe, aber es ist an Bedingungen geknüpft. Da wo ich gearbeitet hatte, gab es einmal in der Woche Küchendienst ( abwaschen usw), dann hatte jeder Samstags einen kleinen Job ( Laub harken usw) und musste Dienstag sein Zimmer putzen. Erst dann würde das Taschengeld ausgezahlt. Aber es hat sich gelohnt, die Jugendlichen lernten, das es verlässliche Verbindlichkeiten und es gab auch extrapunkte zu verdienen ( gute Noten, oder wenn man paar Sachen richtig prima geschafft hat die man vorher noch nicht so könnten zB 1 Woche pünktlich sein oder so) für diese Extrapunkte gab es dann was, Tüte Haribo bis hin zur Kinokarte. Aber es gab halt viele Regeln, wann man zu Hause sollte, wann ins Bett usw. Aber auch gemeinsames Fernsehgucken abends, was die 4 Jugendlichen toll fanden, weil sie so gemütliche Abende gemeinsam vorher nicht kannten. Einmal in der Woche durfte jeder ein Hobby nachgehen ( Musik oder Reiten hatten die meisten) oder ins Fitnessstudio. Ja ich hoffe ich konnte dir helfen.

0
Untoter17 15.05.2017, 19:55

danke

0

Selbst wenn du in eine Wohngruppe kommen würdest, was ich stark bezweifle, würdest du auch dort nicht mit dem anderen geschlecht, dich nachts alleine in einem Zimmer aufhalten.

Und deine Eltern sollten sich einmal mit deinen schulischen Leistungen befassen und du solltest das auch.

Untoter17 15.05.2017, 19:44

habe gute Noten Gymnasium

0
Untoter17 15.05.2017, 19:44

was ich da geschrieben habe war nur ein Bruchteil

0

Es wäre erstmal interessant zu wissen, welche Probleme du denn zu Hause hast...sonst kann man dir leider nicht richtig antworten.
In eine Wohngruppe kommt man nicht "einfach mal so".

Ein recht auf Freizeit hast du du musst   dazu auch die Gelegenheit bekommen aber das heist nicht das du  mal eben bis 22 Uhr raus darfst,

Das dürftest du auch in einer Wohngruppe nicht. 

Untoter17 15.05.2017, 19:38

beleidgen die mich da verbieten mir alles Freizeit etc.

0
vogerlsalat 15.05.2017, 19:42
@Untoter17

Dann wende dich ans Jugendamt, du wirst dich aber damit abfinden müssen, dass es überall Regeln gibt.

Die werden deinen Eltern sicher nicht verbieten dir Grenzen zu setzen. Kinder brauchen Grenzen.

0

Du darfst erst ab 17 ausziehen, bis dahin haben deine Eltern das sagen. Aber deine Freundin muss die Pille nicht nehmen, wenn sie es nicht will.

Und du glaubst, dass du in der Wohngruppe alleine mit deiner Freundin aufs Zimmer darfst? Bist du sicher, dass du ein Einzelzimmer bekommst?

Meine Söhne dürften mit 13j  auch nicht mit einem Mädchen alleine im Zimmer sein für was auch? Geht raus und spielt mit einem Ball 🙈 für sex habt ihr genug Zeit wen ihr älter seit!

Wie ist dein Verhalten gegenüber deinen Eltern?

Untoter17 15.05.2017, 19:56

schlecht sehe sie kaum weil ich in mein Zimmer gehe um Beleidigungen und Streit aus dem Weg zu gehen Versuche

0
Blumentopf12721 15.05.2017, 19:57

Was sagen sie dir den? Und in welcher Situation sagen sie es?

0

Was möchtest Du wissen?