Was habe ich für eine Kaninchenrasse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt für mich nach nem normalen Löwenköpfen. Wie groß ist es denn? Und kannst du mal ein Foto reinstellen, dann kann man es deutlich besser sagen um welche Rasse es sich handelt. Warum kaufst du denn Tiere aus der Tierhandlung? Schau doch beim nächsten Tier erstmal im Tierheim dort sind meistens auch noch kleine Kanichen.

Moppel2310 07.06.2014, 13:17

ich hole mir keine aus dem Tier heim weil ich schlechte Erfahrungen gemacht habe habe ich zwar auch bei meinem ersten aber ich wollte eig. auch von vorne rein direkt vom Züchter leider habe ich keinen in der nähe gefunden . In den Tierheimen wo ich gewesen bin gab es auch nur Hunde und Katzen. Naja wie dem auch sei sie ist noch nicht groß kein halbes Jahr man kann die streifen auch nur leicht erkennen sie sind nicht stark Farbend nur leich.

0
Moppel2310 07.06.2014, 14:02

leider geht das mit dem hochladen nicht aber habe bei meinem profil eins drin die braune links

0

Hi,

kann dir nicht sagen, was es für eine Rasse ist...schwer zu erkennen.

Aber sollten deine 2 Kaninchen Tag und Nacht in diesem Käfig hausen, solltest du ihnen Tag und Nacht mindestens (!) 4m² in einem Gehege zur Verfügung stellen!

Schau mal, was artgerechtes Kaninchenleben bedeutet und lerne bitte dazu...deine Kaninchen werden es dir danken...

  • kaninchenwiese.de
  • sweetrabbits.de
  • diebrain.de
Moppel2310 08.06.2014, 10:53

NEIN SIE HAUSEN NICHT TAG UND NACHT DA DRINNEN!!! Sie kommen den ganzen tag raus und wenn das nicht geht dann können sie überall in der Wohnung laufen und ja es ist alles sicher keine Kabel oder sonstiges zum Knabbern. Außer deben baue ich gerade an einen eigendem großen Baur mit Häuschen oben und schön groß andere kaufen lieber Käfige. Ich brauch mir von niemanden sagen lassen meine Tiere haben es nicht gut ok der braun weiße ist Krank ich hab ihn so bekommen genug andere hätten ihn abgegeben oder ausgesetzt ich gebe mehr an Tierarzt und Pflege dafür her als ich mir gönne. Also solltest du dich erstmal über die Hinterrgründe Informieren bevor du Irgendwelche Urteiungen machst ob es den beiden nicht gut geht. Sowas kann ich echt nicht ab ich wollte Antwort auf meine frage und nicht Kommentare die mir sagen das sei nicht Artgerecht

0
undwasjetzt 08.06.2014, 12:14
@Moppel2310

Hi,

Ich habe nicht geschrieben, daß sie es bei dir nicht gut haben und bei dir im Käfig hausen müssen, sondern...wenn es so sein sollte, dann..........

Also solltest du dich erstmal über die Hinterrgründe Informieren bevor du Irgendwelche Urteiungen machst ob es den beiden nicht gut geht.

Ich will dich ja nicht ausfragen...

Aber wenn niemand zu Hause ist und auch nachts laufen sie doch nicht in der Wohnung frei rum, oder? Aufgrund deines Kommentars müssen sie wohl immer wieder in den Käfig zurück, da sie (noch) kein Gehege haben...

Gefahren lauern überall... z.Bsp. Möbel/Blumen/lange Gardinen anknabbern, viell. ungesicherte Steckdosen u.s.w.

0
Moppel2310 08.06.2014, 16:55
@undwasjetzt

Doch das haben sie musste mal richtig lesen
Tja natürlich ist auch keiner zuhause manche Leute haben eben keiner Zeit 24 Std für ihren Mitbewohner da zu sein. Und dann lass das ausgefrage auch ich habe nicht zum erstmal Kaninchen klar ich kenne mögliche gefahren für sie und Pflanzen die sie nicht dürfen und und und 2. woher willst du wissen wie es bei mir in der Wohnung aussieht ob die Steckdosen offen sind Gardienen runterhängern usw. Das wird mir hier auch langsam echt zu blöd ich wollte ne Antwort af meine frage und mir nicht sowas von sogenannten Tierschützern anhören lassen meinen Tieren geht es Gut sie haben und bekommen alles was sie brauchen. Ich geb dir mal nen guten Tipp Kümmer dich um die Leute die ihre Tiere aussetzten an Straßen oder Welpen in ein Karton über die Zäune von Tierheimen werfen und sie ihrem Schicksal überlassen. Ich hab genug Tiere aufgelesen und mich drum gekümmert wenn sie getötet werden sollten oder Abgemagert im Gebüsch lagen. ich kann dir noch mehr solcher Dinger schreiben Hunde denen Drogen in den Anus gestecfkt werden damit diese nicht an den Kontrollen entdeckt werden und danach werden die Hunde getötet. Also brauch ich mir sowas ja nicht sagen lassen.

0
undwasjetzt 08.06.2014, 21:35
@Moppel2310

Schon klar weshalb du dich so aufregst...und irgendwie verstehst du meine Worte nicht, schade!

0
Moppel2310 09.06.2014, 10:06
@undwasjetzt

Ach ja was ist klar ja ich reg mich auf wenn irgend welche Leute hier meinen mir sagen zu müssen wie ich mich um meine Mitbewohner zu kümmern habe anhand eines kleinen halben Bildes aber nicht wissen wie es wirklich um Tiere steht aber jemanden der sich kümmert aufn Keks gehen Gefahren zu klein bla bla bla dann regt mich das auf

0

Was möchtest Du wissen?