Was habe ich falsch gemacht?! O.o

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das Blond hatte wahrscheinlich einen gelbstich und wie wir ja alle Wissen: Gelb + Blau = Grün. Ich würde versuchen das Blau wieder weg zu bekommen und dann das Blond mit einem Silbershampoo zum beispiel von Guhl zu behandeln. das Entzieht den Gelbstich :) danach nochmal blau verwenden. So hats meine Freundin immer Gemacht hat eiig. immer Funktioniert :))

mfg robroy12345

Haha danke :D Ich werde es versuchen :) bis die neuen Farben ankommen wird es noch eine weile dauern und da werd ich mir das shampoo zulegen ;)

0
@punkkekss

okay ^^ bis dahin sollten sich deine Haare auch von der Blondierung twas erholt haben ;D

1

Ich kenn mich mit sowas zwar nicht aus, aber ich würde sagen, dass man nicht 2 Farben "aufeinander" färben soll, da sich die Farben sonst wahescheinlich vermischen. Ist die Farbe denn wieder rausgegangen?

Ich habe schon viele Youtube videos sehen wo die das genauso gemacht haben... AUßerdem habe ich die Farben alle gut ausgewaschen... Ich habe grade nachgefärbt (also noch eine Schicht blau drüber :D) Und sitze mit dem Kopf voller farbe da.. Ich hoffe es wird besser :D

0

Erstens sollte man eigentlich warten ... also Blond und dann 1-2 Tage dem Haar eine Pause gönnen, am Besten sieht es aus, wenn man fast weiße Haare hat, also ein sehr helles kühles blond, und dann erst färben.

Ansonsten, falls das Silbershampoo nicht hilft, blau rauswaschen, (mit Schuppenshampoo geht es schneller) und dann die Haare mit einer Blondierwäsche etwas aufhellen, ihnen eine Pause gönnen und nachmal blau drüber.

Was möchtest Du wissen?