Was habe ich da am Fuß?

Mein Fuß - (Haut, Füße, Schweiß)

7 Antworten

das ist volllkommen normal,das kommt davon wenn du schwitzest,dann wird die haut feucht und "schält" sich ein bisschen ab.

Das sind ganz normale Blasen... Du solltest beim Sport gute Sportschuhe tragen und IMMER Socken anziehen! Dann gehen die wieder weg...

des ist wenn die haut sich erneuert

gibt es Möglichkeiten mit dennen die Hände aufhören zu schwitzen?

kann nichtmal am handy scrollen weil man beim wischen eine ganze schweisspur hinterlässt weshalb immer fehleingaben kommen. und nach nichteinmal 5min hat man massive steuerungsprobleme in 3Demensionalen games wie PUBG oder PG3D. dan ist es irgendwan so das dadurch das Spiel beim umsehen anfängt zu ruckeln sobald ich das Display berühre oder zb falsche overlays gedrückt werden. es geht halt so weit das meine Handy teils richtig nas ist. wen ich zeige und Mittelfinger zusammenhalte und dann loslasse sieht man eine Wasserspur auf den Fingern. würde es was bringen einfach die Finger in Alufolie zu wickeln oder zb diese gummyhandschue um zu zocken?

(beim händeschüteln fählt jedem auf das ich ultra verschwitzte hände habe/ich weiß nicht ob es ein Zusammenhang gibt aber das habe ich an den Füßen in gleichen Ausmaß)

...zur Frage

Fuß einschlafen

Ist es normal das einem beim Sport der Fuß einschläft? Denn mein Fuß ist während ich Sport getrieben habe eingeschlaufen (beim Laufen) .

...zur Frage

Kann ich gegen Fußpilz resistent werden?

Kann man irgendwie eine Resistenz gegen Fußpilz entwickeln? Ich leide schon seit 10 Jahren daran, also seitdem ich noch in der Grundschule war. Seitdem ist der Pilz schwächer und wieder stärker geworden. Als ich nun auch noch Scheidenpilz bekommen habe, da habe ich damit begonnen alles zu behandeln und zwar richtig. Der Scheidenpilz ist weg und der Fußpilz so gut wie. Jetzt habe ich aber Angst das es wieder kommt. Ich kann mich ja schlecht dagegen immunisieren. Im Gegenteil: der Pilz kann gegen die Behandlung immun werden. Mein größter Albtraum!

Aber dann sehe ich da so einen Hippie, der einfach überall barfuß rumläuft. In der Schule, in Lebensmittelgeschäften und draußen. Der hat jedenfalls keinen Fußpilz. Sofort denke ich, dass er wenn er so viel barfuß läuft einfach eine Resistenz entwickelt hat. Aber das geht ja nicht bei Pilzen! Warum bekommt er dann keinen Pilz?

Viele sagen auch: "Ich bekomme keinen Pilz, ich bin gesund!" Aber ich bin doch auch gesund, also warum werde ich dann vom Pilz befallen? Und ältere Menschen, die in ihrem Leben nie einen Pilz hatten und sagen, dass sie nie einen bekommen werden, die bekommen auch nie einen. Wie machen die das?

Also kann man sich irgendwie gegen Pilze resistent machen? (So wie die Erkältungen! Wenn man einmal im Winter krank war, dann ist man für sie nächsten zwei Monate mindestens immun dagegen.)

Und wie kann man verhindern, dass der Pilz eine Resistenz gegen die Creme entwickelt? (Jetzt wo der Pilz fast!!! weg ist tut sich nämlich nichts mehr. Er bleibt "fast weg" und ändert sich nicht zu "ganz weg".)

...zur Frage

Komische Haut an meinem Fuß?

Hallo Habe eine komische haut an meinen rechten fuß in den zehen wenn man kratzt fällt die haut ab treibe sehr viel sport bitte um hilfe

...zur Frage

Fuß verstaucht (Schule, Sport..)

Ich habe mir heute früh den Fuß verstaucht. Wie lange darf ich kein Sport machen?

...zur Frage

Was ist das an meinem Fuß (siehe Bild)?

Hallo, ich habe am Fuß bzw. am Knöchel so eine Hautverletzung, die da schon seit mehreren Monaten ist. Bepanthen und Ebenol haben nicht geholfen. Ist das was ernstes oder kann man das da getrost lassen? Sorry für das etwas überbelichtete Bild. Nach Bedarf kann ich es nochmal neu hochladen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?