was habe ich beim wäsche waschen falsch gemacht?

5 Antworten

Da du nach dem ersten aufmachen Wasser vorgefunden hast, hast du wahrscheinlich die Spülstopp-Funktion aktiviert. Das heißt, die Maschine lässt die Wäsche im letzten Spülwasser leigen, um Knitterbildung zu vermeiden. Danach muss man noch extra abpumpen oder schleudern lassen. Falls du eine ältere Maschine hast, kann es sein, dass sie vom Hersteller aus eine Programmierung enthält, wo sie bei Pflegeleicht/Feinwäsche immer einen Spülstopp macht.

Ja, daran lag es.

So etwas passiert, wenn man 18 Jahre lang solche Dinge nie selbst erledigen musste ;)

0

Dann hat die Maschine nicht richtig oder gar nicht geschleudert. Lass die Maschine einfach mal auf Schleudern laufen.

Da is deine Waschmaschine kaputt gegangen du brauchst eine neue oder reparieren lassen

nein, ich habe ausversehen spül stopp gemacht .

0

Wasser tropft aus Warmwasser Überlauf

Hallo,

wir haben im Keller einen Warmwasserspeicher und im 1.OG in der Dusche sind die Überläufe. Manchmal tropfte es dort, aber sehr selten. Gestern habe ich zum ersten Mal eine volle Badewanne eingelassen und nun tropft es dort ununterbrochen. Kann mir jemand helfen, was es ist ,oder was ich machen kann? Vielen Dank

...zur Frage

Wieso funktioniert bei der Waschmaschine kein schleudern?

Halllo,ich habe eine Waschmaschine von Miele.

Also wenn ich ein Programm mit Wäsche starte funktioniert alles außer beim Schleudern kommt Wasser hinzu. Es pumpt ab, schleudert, nimmt Wasser und somit bleibt die Wäsche nass.

Wenn ich manuell Schleudern starte pumpt es und schleudert bis Minute 7 und dann kommt wieder Wasser hinzu. Dann wird wieder gepumpt und dann wird wieder geschleudert bis Minute 4, wieder kommt Wasser hinzu und es wird wieder abgepumpt und geschleudert. Ab und zu kommt nochmal Wasser hinzu in Minute 2. Und dann ist die Wäsche ganz nass. Ich muss dann die Maschine paar mal laufen lassen damit die Wäsche nicht mehr ganz nass ist. Der Schleudervorgang damit auch länger.

Unter Waschmaschine steht kein Wasser. In der Maschine läuft alles ganz normal. Und ab und zu pumpt die Maschine weiter obwohl ende steht.

Gestern war dann der Techniker da und es funktionierte alles ohne Wäsche und er konnte somit nix erkennen.

Damit brauch ich eueren Rat :)

...zur Frage

extrem Nasse Wäsche schlecht für Trockner?

Hallo ich habe vorhin 2 neue Bettlaken und ein neuen Kissen gekauft und direkt in die Waschmaschine gesteckt auf 60 Grad auf Baumwolle und auf 1000 Umrehung,jetzt ist der Waschvorgang fertig, aber die Bettlaken waren extrem nass und das Kissen so naja.. jetzt habe ich direkt alles in mein Trocker geworfen,jetzt wollte ich fragen habe ich was falsch gemacht,weil ich kenne das nicht das die Wäsche nach den Waschgang so nass ist!?

Und schadet das auch dem Trockner wenn die Sachen richtig Nass sind!?

...zur Frage

Wäsche nass aus der Waschmaschine trotz schleudern

Hallo, Ich bin vor kurzem in eine möblierte Wohnung gezogen. Eine Waschmaschine gehört dazu. Diese steht im Keller und ist an einen ganz normalen Wasserhahn angeschlossen, den ich vor jedem Waschgang aufdrehen muss. Jetzt kommt meine Wäsche immer pitsch nass aus der Waschmaschine, so das ich sie vor dem Aufhängen richtig auswringen muss! Das ist ja kein Zustand! Woran kann das liegen? Und was kann ich dagegen tun? Das Flusensieb ist sauber und schleudern tut sie auch. ..

...zur Frage

Waschmaschine pumpt nicht richtig ab

Hallo zusammen,

hab seit einigen Tagen mit unserer Waschmaschine ein Problem. Die Maschine haben wir vor rund einem halben Jahr gekauft, weil die alte Maschine ein ähnliches Problem hatte (zumindest anfangs):

Die Maschine pumpt nicht richtig ab. Direkt nach dem Waschgang ist also noch Wasser in der Trommel, die Wäsche tropft und alles schäumt. Wenn ich aber normal auf abpumpen stelle, dann pumpt die Maschine alles raus.

Hab jetzt meine Wäsche also nochmal gewaschen, danach abgepumpt, zentrifugiert, nochmal abgepumpt, aber die Wäsche ist immernoch leicht schaumig, das macht also relativ wenig Sinn.

Das Flusensieb hab ich bereits geöffnet und sauber gemacht (war aber kaum was drin, außer natürlich das aufgestaute Wasser). Hab die Maschine auch mal hingelegt und direkt ins Flusensieb Wasser gekippt um die Abpump-Funktion zu testen, funktioniert auch super...

Wo könnte denn das Problem liegen? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?