Was habe ich auf ein mal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann alles mögliche sein, von harmlos und nur störend bis vermutlich todkrank.

Vermutlich eine Infektion oder ein Mangel, wegen der dein Kreislauf nicht richtig mit macht, aber da ich weder Arzt bin, noch genaue Infos habe, kann ich es nicht genau sagen.

Wenn man längere Zeit Kopfschmerzen hat sollte man eh zum Arzt, gehe da doch nach der Schule hin. Spätestens wenn es sich bis Dienstag nicht geändert hat solltest du das abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir bis Sonntagabend immer schlechter geht (Gliederschmerzen, Schwäche), dann geh am besten am Montag früh zum Arzt, denn dann wirst du wahrscheinlich krank.  

Oder du hast Eisenmangel, das kann auch zu Kopfschmerzen, kalten Füßen und Müdigkeit führen. Dann probiere Rotbäckchen Saft oder ein anderes Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?