Was habe ich am himmel gesehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Halo-Erscheinung genau gegenüber von der Sonne, eine sogenannte Gegensonne, ist eine verhältnismäßig seltene optische Erscheinung, wird aber genau wie andere Halos durch Eiskristalle in höheren Schichten der Atmosphäre verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SibTiger
29.02.2012, 19:40

Danke für den Stern!

0

Ich vermute es war doch der Mond. Kurz überm Horizont wirkt er immer viel größer (optische Täuschung).

Und in dieser Tabelle kannst du ablesen, dass Mondaufgang und Sonnenuntergang etwa zur gleichen Zeit sind. Wo der Mond jetzt genau steht kann ich dir auch nicht sagen. Bei uns ist ein Berg im Osten, da kann er sich hinter versteckt haben. Aber eigentlich müsste er noch am Himmel zu sehen sein. Vielleicht ist das bei euch ähnlich?

http://www.mondkalender-online.de/sonnenuntergang.asp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:16

aber die scheibe ist untergegangen fast gleichzeitig mit der sonne!!!

0

ich schätze mal, du hast dir die sonne zu gut angeschaut und hast dann das nachbild der sonne, das auf der netzhaut entsteht, für ein ufo gehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:14

ich hab die sonne vorher gar nicht angesehen :S

0

optische täuschung von sonne und mond wen es ein UFO währe dann gebe es jetzt richtig drama in fernsehen denn du währst nicht die einzige dies gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:32

ich hab nie iwas von einem ufo gsagt das is mir schon klar dass das kein ufo war xD könnte mir das iwer genauer erklären mit der "optischen täuschung"?

0

wahrscheinlich ein Halo .Glorie oder eine andere Lichtreflektion der Sonne. kannst ja mal unter halo usw googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht was das war, finde diese Beobachtung aber sehr spannend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da im Osten nichts untergehen kann, hast Du vielleicht eine Spiegelung der Sonne gesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:13

ich weiß nicht ....

0

ich würde sagen eine spiegelung der sonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal wo wohnst du ? Ich hab den auch gesehen ! Und bin schon seit Tagen am grübeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
17.10.2011, 20:30

horn, im waldviertel :D

0

Eine optische täuschung resultierend aus dem Sonnenuntergang und dem Mondaufgang, bzw. zusätzlich noch dem Wetter. Oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:11

ist das dein ernst?

0
Kommentar von dasnick
16.10.2011, 04:27

warst du dabei??

0

wenn es bunt geblinkt hat und geflogen ist dann hätte es ein flugzeug gewesen sein können , die sehen abends aus wie ufos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violettundlila
13.10.2011, 19:13

nein es war viiiel größer als der mond !!!

0

Was möchtest Du wissen?