Was hab ihr so an euer Türklingel Namensschild?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Voller Name !

In DK ist es üblich beide Vornamen zu nutzen , da als Beispiel : viele Pedersen Olaf heißen .   Im Block mit mit vielen Müller ist das auch ratsam .

Ich habe nur meinen Nachnamen dort stehen.

Alles Andere geht den Anderen einen feuchten Kehricht an!

Sollen die doch klingeln und mich nach ihrer Vorgabe mit Ihrem Dienstausweiß fragen, wie mein Vorname lautet!

Man muss sich ja in dieser korupten Welt auch irgendwie absichern!

Ähm... warum sollte man seinen eigenen Namen nicht an seine Klingel schreiben dürfen?? Und ich hab halt meinen Namen an der Klingel. Was denn sonst? Mit einem L.J. Kann der Postbote wohl kaum was anfangen. Und mit einem einfachen Lukas auch nicht.

Naja weil wir hier alle vom Vermieter nur so Schild bekommen haben mit Anfangsbuchstabe des Vornamen und dann der Nachnahme voll ausgeschrieben.  

Beispiel: M. Musterchen

0
@BlackOtter

Ja dann passt das doch. Nachname ist klar, der muss drauf. Und der Anfangsbuchstabe des Vornamen zur Bestätigung, dass es auch wirklich du bist.

0

Was möchtest Du wissen?