Was hab ich nur?! ( Magen Darm Erlangung )

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LTkrank, hast Du mal eine Fruktose-Intoleranz überprüfen lassen? Ich habe einen Leidensweg von ca 6 Jahren beenden können, weil das bei mir festgestellt wurde und ich mich jetzt dementsprechend ernähre. Leider wissen zu wenig Ärzte etwas darüber, dabei ist die Diagnose einfach festzustellen - genau wie bei der Lactoseintoleranz durch einen Atemtest. Wird denn der Eisenmangel kontinuierlich behandelt, denn auch damit ist nicht zu spaßen. Meine Tochter verträgt die Tabletten nicht und bekommt deshalb Infusionen, es geht ihr dadurch viel besser, die Erschöpfungszustände werden weniger.

LTkrank 01.02.2015, 22:26

Danke für deine schnelle Antwort ! Und ich habe davon noch nie was gehört werde mich jetzt mal gut drüber informieren den auch das ist gut möglich! Nein das mit dem Eisenmangel ist bei mir schlimm! Habe bei einem anderen Arzt ein blutest gemacht und der hat d mir gesagt mein Hausarzt hat das nie gesehen und bis heute sagt er dazu nichts obwohl ich es oft anspreche :/

0
Anifin 01.02.2015, 22:55
@LTkrank

Du solltest unbedingt mit dem Arzt reden und auf einer Behandlung des Eisenmangels bestehen,wenn es schon zu solchen erschöpfungszuständen kommt. Wenn Du Dich bei dem nicht aufgehoben fühlst, solltest Du nach einem anderen Ausschau halten, denn der scheint es ja nicht allzu Ernst zu nehmen. Wünsche Dir gute Besserung!

0

Dann geh zu einem anderen! Krankenhaus, Hautarzt etc.

Wir können dir auch nicht helfen

LTkrank 01.02.2015, 22:08

Das stimmt 😕 aber vielleicht hat ja jemand so was ähnliches oder kann mir weiterhelfen !

0
LTkrank 01.02.2015, 22:09

Und danke ! :)

0

Was möchtest Du wissen?