Was hab ich jetzt für eine Herkunftt?

5 Antworten

Beide Elternteile von mir sind Serben

Biologisch bist du Serbin.

Gesetzlich Österreicherin und beherrschen tust du rumänisch. Easy, oder?

Deine Sprachkenntnisse mögen dir vielleicht vorkommen, als würden sie sich definieren..so wie deine Landeszugehörigkeit..kann ich gut verstehen, bin ähnlich aufgewachsen. Man braucht halt irgendwas, womit man sich identifizieren kann.

Ich würde dir, wenn dir das zu schaffen macht, vorschlagen serbisch zu lernen und eventuell eine Zeit lang dort zu leben. Vielleicht geht es dir dann besser. Mir ging es besser, nachdem ich nach Italien gezogen war - lebe jetzt 10 Jahre später immernoch hier. Fühle mich Zuhause. Habe ich vorher nie.

Hi, ach mach dir nichts daraus was andere sagen. Bin auch SRB, ok ich kann die Sprache und Schrift aber auch mir kamen mal Serben die etwas auszusetzen hatten.

Es gibt gute und schlechte Serben.

Nun es gibt Dörfer in Serbien die rumänisch oder sogar slowakisch sprechen, so war das früher auch als es noch Jugoslawien war.

Es gibt auch z.B. in Novi Sad wo deutschsprachige noch leben.

Dann bist du Österreicherin mir serbischen Wurzeln 🙂👍

In Serbien gibt es Minderheiten, im Osten grenzt Serbien an Rumänien. Im Osten Serbiens gibt es ethnische Rumänen genannt Walachen (serb. Vlah, Mehrzahl Vlasi). Auch im Norden Serbiens gibt es Rumänen. Vielleicht kommen deine Eltern von dort, wo es ethnische Rumänen gibt? Vielleicht sind sie ethnische Rumänen die sich aber als Serben sehen? Das musst du mit deinen Eltern bzw. Verwandten klären, woher sie wirklich stammen.

Du bist zwar in Serbien geboren, aber deine Eltern gehören der rumänischen Minderheit der "Walachen" in Serbien an.

Du bist also rumänischstämmige Serbin mit österreichischem Pass!

https://de.wikipedia.org/wiki/Walachen_(Serbien)

Ich bin selber walache. Wir unterscheiden uns kulturell als auch vom äußerlichen von den rumänen. Walachen sind thraker und waren vor den serben in serbien!!

0

Du bist Österreicher mit serbischer Herkunft, der kein Serbisch kann.

Kommt öfters vor... Mein Schwager ist sogar Italiener, also hat die Italienische Staatsangehörigkeit, weil sein Vater Italiener und seine Mutter Deutsche waren. Er ist aber in Deutschland aufgewachsen, hat aber Italienisch über einen VHS-Italienisch-Kurs gelernt, weil seine Eltern ihm kein Italienisch beigebracht haben.

Deine Familie hat euch kein Serbisch beigebracht, warum auch immer. .. aber kein Grund zum schämen, wenn die anderen Leute so etwas sagen, ist es ihr Problem...

Was möchtest Du wissen?