Was hab ich gemacht, dass er mich so hasst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe Selenexx,

zunächst einmal tut es mir sehr leid, dass Du so eine Erfahrung machen musst, wie Du sie in deinem Text beschreibst.

So wie Du es beschreibst, klingt es für mich so, als hättest Du gar nichts gemacht. Und Du solltest Dir auch auf keinen Fall selbst einreden, dass Du irgendwas gemacht hättest. Es gibt Menschen, die Spaß daran haben, andere runter zu machen. Wenn sie sich davon einschüchtern lassen, machen sie gerne noch weiter und immer weiter. Aber an der Grundhaltung des Anderen, hast Du dann keine Schuld.

Ich kann Dir nur empfehlen dem Kerl möglichst aus dem Weg zu gehen. Wenn es sich aber nicht vermeiden lässt, dann würde ich an deiner Stelle entweder sein Gehabe ignorieren, darauf kommen diese Leute nämlich meistens nicht klar. Sie sagen diese Dinge, um Dich zu verletzen und freuen sich nur, wenn Du Dich auch verletzt fühlst. Wenn sie das nicht mehr erreichen, verlieren sie oft das Interesse und suchen sich andere Opfer. Du kannst aber auch mal sanften Gegendruck ausüben, entweder indem Du ihn mal darauf ansprichst, wenn ihr alleine seid. Du schreibst ja, dass er dann viel zugänglicher ist. Sag ihm, dass Du Dich von ihm verletzt und angegriffen fühlst und dass Du das nicht magst und vor allem auch nicht verstehst, weil er sonst so freundlich zu Dir ist.

Vielleicht kannst Du auch ein paar Gleichgesinnte finden, die sein Verhalten ebenfalls nicht gut finden. Dann kannst Du Dich eher an diese halten, als an ihm.

In jedem Fall drücke ich Dir ganz fest die Daumen, dass Du einen Weg findest.

Liebe Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe das gefühl, dass er dich schon sehr mag und den kontakt zu dir sucht, andererseits durch kultur und erziehung den macho raushängt um besonders männlich und hart rüber zu kommen.

ich würde mal auf distanz gehen und wenn er die gründe sucht, dann würde ich es ihm genau so erklären, dass er grob und unsensibel ist und so keine frau für sich gewinnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm, was das soll?

Beschränke den Kontakt zu ihm nur auf das notwendigste, falls sich nichts ändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt drei Möglichkeiten die mir einfallen:

1. Er sucht kontakt zu dir und ist in dem bereich woll leicht naja zurückgeblieben...

2. Wieso auch immer hasst er Türken (oder Muslime)

3. Aus irgendeinem Grund mag er dich einfach nicht (was ich fast ausschließen würde, da er ja auch alleine nett zu dir ist)

Und vielleicht auch eine Mischung wie z.B. er findet dich atraktiev, kann sich aber auf Grund solcher Dinge wie dass du kein vorehelichen Sex haben darfst nichts mit dir vorstellen.

Das Zauberwort heißt einfach mal fragen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass er Interesse an dir haben könnte? Manchmal stellen Jungs sich wirklich extrem dusslig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenexx
10.06.2016, 13:28

Nein :o Kann ich mir nicht vorstellen, wenn man jemanden verletzen will und dann noch Interesse an ihm hat. Komische Art das zu zeigen :D

1
Kommentar von Wonnepoppen
10.06.2016, 13:31

Das hat mit "dusselig" nichts zu tun!

0

Hört sich so an , als ob er auf dich steht, nur da du wahrscheinlich Muslima bist, wie es sich ließt, steht das halt im Weg,denn der Islam duldet ja soetwas nicht vor der Ehe. Und daher ist er hin und her gerissen.

Meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenexx
10.06.2016, 13:32

Ich bin nicht so streng erzogen worden, meine Ma trägt auch kein Kopftuch und trinkt auch mal gerne Sekt. Muslime hin oder her, sowas macht man doch nicht? Der Typ hält mich die ganze Nacht wach 

0

Was möchtest Du wissen?