Was hab ich für eine Krankheit? o:

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich gehst Du zum Arzt um Dich mal durchchecken zu lassen.

Es ist durchaus möglich dass er keine Ursache findet. Unser Geschlecht wurde eben bis vor wenigen Jahren von der Wissenschaft nur bezüglich sexueller Nutzung hin beachtet. - Ja, so brutal lässt sich das durchaus mit Recht bezeichnen. - Bitte gewöhne Dir an morgens vor dem aufstehen Temperatur immer an der gleichen Stelle zu messen. Nach frühestens drei Monaten kann ein Frauenarzt dann mit den Daten was anfangen. Solche Symptome können durchaus durch die Hormonumstellung kombiniert mit unserem oft ungesunden Essen entstehen. Hatte ich in dem Alter auch. Bei mir kam unser Hausarzt auf die Ursache und behandelte während der Frauenarzt keine Ahnung hatte. Kann vorkommen. Gewöhne Dir auf alle Fälle an reichlich Tee und Wasser zu trinken. Magst Du diese Icetee und was es da viel zu teuer fertig zu kaufen gibt: Icetee kannst Du selbst machen. Anstatt irgendwelche Chemie da rein zu schmeißen kannst Du mit braunem Zucker, Honig gemischt mit etwas Steviosid süßen. Weiter gewöhne Dir an hier und da mal einen lange gekochten Haferbrei zu essen. Wird Dir gut tun.

Nee. Geh erst mal zum Kinderarzt. Wenn der nix findet zum Frauenarzt. Und häng nicht so viel vor der Kiste. Frische Luft ist gesünder. Übrigens auch gemeinsames Lernen. -:)

kami1a 02.11.2012, 05:12

"Unser Geschlecht wurde eben bis vor wenigen Jahren von der Wissenschaft nur bezüglich sexueller Nutzung hin beachtet "

Das ist nicht in jeder Religion der Fall!!!

0
dawala 02.11.2012, 11:52
@kami1a

@kami1a:

Kannst Du lesen? Offenbar nicht. Von Religion war absolut nicht die Schreibe sondern von Wissenschaft.

Sei doch bitte so gut und lass die Finger von den Tasten wenn Du nicht mal in der Lage bist den Sinn von Buchstaben die zu Worten aneinander gereiht werden zu erfassen.

0

koennte sovieles sein, evtl. ein hinweise auf ein magengeschwuer und mit den kopfschmerzen sogar eine hiernhautentzuendung, wenn zudem lehmungserscheinungen auftreten an zunge und/oder bein...aber das sind nur spekulationen und kann man nur durch eine gruendliche untersuchung feststellen lassen. wuerde bei solchen syntomen nicht mehr laenger mit einer abklaerung warten...gute besserung...

Ein Infekt, geh morgen wirklich zum Arzt. Gute Besserung!

Migräne. Nur das Blut passt nicht dazu - aber vielleicht ist durch das häufige Erbrechen die Schleimhaut verätzt und blutet. Migräne tritt meistens zuerst in der Pubertät auf.

Möglicherweise ein viraler Infekt. Spekulieren kann man viel, aber was nützt es?

Also wenn du Blut im Erbrochenem hast, würde ich nicht bis morgen warten!

Gehe zum Doc. Uns ist es aus rechtlichen Gründen Verboten medizienische und rechtliche Aussagen zu machen!

SCHWANGER KANN DAS SEIN ?? xDD

Ne weiss nicht , aber wie alt bist du ??

ich hatte das auch also nur mit dem überlkeit beim stehen und starke kopf augenschmerzen hab ich jetzt auch gerade , aber bei mir ist es ich habe kopf , augen , hals , ohren -schmerzen :((

Gute besserung <3

Geh unbedingt zum Arzt

Was möchtest Du wissen?