Was hab ich bei der Rechnung falsch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wie heißt denn die Funktion?

Vielleicht f(x)=(1/4)x³-3x²+9x?

Dann wäre f(6)=216/4-3*36+54=0 und f(2)=(1/4)*8-3*4+9*2=8.

Du hast die Faktoren vor dem x auch potenziert. Die Exponenten beziehen sich aber nur jeweils auf das x.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von boyboy3
21.01.2016, 18:52

Achso da war der Fehler. Danke!

1

Was möchtest Du wissen?