Was hab ich bei der Op an?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich hatte letztes Jahr eine Blinddarm Op. Und es ist einem ehrlich gesagt ziemlich egal wie man aussieht, wenn es einem nicht gut geht.Ich arbeite auch im Krankenhaus und der Op ist eine steriler Raum, wenn jeder mit seiner privat Kleidung da rein kommt, könnte man eben so gut in der Garage daheim operieren. Ich denke in Zeiten von MRSA und diesem ganzen mist sollte man sich über ein hemdchen am wenigsten aufregen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt und vor dem OP wird dir auch das Hemd ausgezogen. Sie legen ein Warmes Tuch über dich und ziehen das Nachthemd darunter weg. Das ist eine Vorsichtsmassnahme. Sollte ein Notfall eintreten hat niemand Zeit einen Patienten erst auszuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:03

Und wenn ich aber beim OP Zermin meine Tage habe??

0
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:32

was ist eine "sterile" binde? also was ist da der Unterschied zur normalen binde?

0

Also ich hatte die OP letztens erst. Ich durfte meine Unterhose anbehalten, den Rest ausziehen und musste darüber einen OP Kittel anziehen und eine Kopfbedeckung also so eine OP Haube:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer normalen OP ist das so, offenbar aus hygienischen Gründen. Eine Mandel-OP ist aber nu einleichter Eingriff am Kopf, da ist so etwas nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:31

ok. danke

0

Man ist bei einer OP nackt aber man bekommt vor der OP meist ein Beruhigungsmittel (oder so in der art) und dann ist das einem auch egal :D so War es bei meiner letzten OP zumindest 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der OP wirst du wahrscheinlich zwar im unterem Körperbereich etwas tragen dürfen, aber dein Oberkörper muss entkleidet sein. Es kommt immer auf das Krankenhaus an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:29

ok. danke

0

Wo liegt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ne MandelOP hatte ich noch nicht.

Aber bei den anderen OP's (Galle,- Schildrüsen- und Gebärmutterentfernung) hatte ich in der Tat nur ein OP-hemdchen (hinter offen) und Kompressionsstrümpfe, Strapse in weiss   ; )) an.

Ich denke mal, anders wird das bei einer MandelOP auch nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
25.10.2015, 11:44

Du hattest im Op garantiert kein Hemd an. Hast du bloss nicht mitbekommen.

0

Ja, man trägt keine Unterwäsche, man bekommt höchstens eine vom Krankenhaus gestellte Einmalunterwäsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:02

Und wenn ich aber meine Tage hab??

0
Kommentar von maybflue
25.10.2015, 11:03

Das macht keinen Unterschied.

0

Kriegst noch ne Netzunterhose und lange Socken dazu xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:00

was ist eine Netzunterhose?

0
Kommentar von daybreak
25.10.2015, 11:13

so War das bei mir und ich hatte auch nur einen Eingriff im HNO Bereich. Ist aber echt nicht so schlimm^^

0
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:30

ok. danke

0

Also ich hatte vor 4 Wochen bei der Mandel-OP tatsächlich nur das Unterhemd an. Freu dich schonmal auf die Schmerzen danach... Das war ein Desaster bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JACE5
25.10.2015, 11:05

Und was ist wenn ich beim Op termin meine Tage habe? Da brauch ich doch ne unterhose sonst wird doch alles blutig.

0
Kommentar von mg6358
25.10.2015, 11:08

Angst vor der OP machen, finde ich nicht toll, mal ehrlich... Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, vllt. bist du auch nur bissel mehr eine Mimose?

1

Was möchtest Du wissen?