US-Wahl: Was glaubt und hofft ihr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für mich ist Clinton das kleinere Übel. Bei Trump hätte ich Angst. Der Mensch weiß nicht was er will, hat schon einige Betriebe in den Bankrott geführt und ist allgemein zu aggressiv. 

Ich hoffe nur, dass er im Wahlkampf genügend Leute beleidigt hat, als dass er die Wahl verliert. Auch wenn er bereits selbst gesagt hat, dass die Wahl akzeptieren wird – solange er gewinnt. Dieses Demokratieverständnis…


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube und hoffe Clinton. Der Trump wirkt auf mich zu rabiat. Der ist schon zur Wahl auf Krawall gebürstet. Sein Lebensziel wird es nicht sein, Ghandi in den Schatten zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wealldieanyway 03.11.2016, 14:56

"Sein Lebensziel wird es nicht sein Ghandi in den Schatten zu stellen."

Achso aber das von Clinton nh?

0
Suboptimierer 03.11.2016, 14:57
@wealldieanyway

Sie wird davon nicht so weit entfernt sein wie Trump. Alles relativ. Man kann es auch so ausdrücken, dass die Clinton der schlechtere Gegenpol zu Ghandi wäre.

0

ich denke, Clinton macht das Rennen.

es wird aber sehr knapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann Mann - das war zwar eine Entscheidung zwischen richtig Übel und einer Katastrophe aber dass es unbedingt die Katastrophe werden musste ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?