Was glaubt ihr, welcher Musikkünstler ist in 50 Jahren noch populär?

8 Antworten

Godfather of Britpop, Ray Davies, Paul Weller
Godfather of Double Bass, Dave Lombardo
Godfather of Dutch Country, Ben Steneker
Godfather of Goth, Peter Murphy
Godfather of Grunge, Neil Young
Godfather of House, Frankie Knuckles
Godfather of Dancehall, Sugar Minott
Godfather of Metal, Ozzy Osbourne
Godfather of Punk, Iggy Pop
Godfather of Rap, Gil Scott-Heron
Godfather of Ska, Laurel Aitken
Godfather of Soul, James Brown

Sowie die Beatles.

Frankie Knuckles ❤️

0

Mal abgesehen von denen, die jetzt schon Legenden sind (Michael Jackson, Elvis Presley, ...) könnte ich mir vorstellen, dass Harry Styles, The Weeknd und Billie Eilish die nächsten Jahre noch richtig erfolgreich sein werden. Billie Eilish hat jetzt schon einige Rekorde gebrochen und vermittelt die Message, dass Äußerlichkeiten nicht wichtig sind. Außerdem geht sie offen mit psychischen Problemen um, was ich ziemlich mutig und zeitgemäß finde. Eine weiterer Künstler-Gruppe, die mir einfällt, ist BTS. Sie sprechen in ihren Songtexten auch über psychische Probleme und Themen, die vor allem die jüngere Generation beschäftigen. Außerdem haben sie momentan eine der größten Fanbases, etliche Rekorde gebrochen und unterstützen soziale Projekte.

Die altbekannten Bach, Mozart, Beethoven, Vivaldi usw.

Solche Künstler sind unsterblich.

Woher ich das weiß:Hobby – Es ist mein Leben ❤️

Was möchtest Du wissen?