WAS GLAUBT IHR (Anschlag)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Merkel ist durch ihr Verhalten auch für die Terrorgefahr in Europa/ Deutschland mitverantwortlich! (Aufklärungsflüge der Bundeswehr - Waffenexporte in Krisenregionen, Im Stich lassen der Flüchtlinge in Griechenland nach "Willkommen" - Verrat der Kurden - im Irak unterstützt und jetzt der Deal mit der Türkei - die die Kurden bekämpft!)

 Und weil man einen Feind nur bekämpfen kann, wenn man ihn und "kennt und sieht"! Einzeltäter die keine abhörbare "Konversation" machen sind nicht/kaum zu verhindern!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zuerst muss man mal fragen, was ist Terror? Am besten ist der Vergleich mit demSchmerz!

Man sagt ja auch, mein Zahn macht "Terror"! Also der Schmerz den der Zahn macht hat einen Grund! Es ist wie ein Alarmsignal! Er macht uns Menschen aufmerksam, da ist etwas nicht in Ordnung!

Genauso ist es mit dem Terror! Es gibt immer eine Motivation, einen Grund, einen Auslöser für Terror!

Wenn man die Entwicklung im Irak betrachtet, so hat der Westen - die USA und die europäischen Verbündeten einen völlig ungerechten und "unerlaubten" Krieg (ohne UN-Resolution)gegen den Irak geführt! 400.000 Irakis sind dabei ums Leben gekommen!

Dieser ungerechte Krieg war auch Auslöser für das Entstehen des IS, (Tony Blair hat es zugegeben!) Auch für die Entstehung des Bürgerkriegs in Syrien und für den schon fast "Flächenbrand" in dieser Region - und auch für die große Flüchtlingswelle!

Der IS hat keine geeignete Luftabwehr um sich gegen die Luftschläge der westlichen Länder und Russen! Der IS ist für uns nicht gerechtfertigt, aber entstanden durch total falsches Handeln des Westens!

Und der IS findet die Luftschläge zutiefst unfair und sinnt natürlich nach Rache! Sie haben ja angekündigt den Terror ins "Herz" von Europa zu bringen! So wie wir in jetzt schon einige mal schrecklich erleben mussten!

Auch Deutschland wird es früher oder später zu "spüren" bekommen! Sie helfen ja, dass die Ziele für die Luftschläge genau ausgemacht und punktgenau getroffen werden können! - Durch die Aufklärungsflüge!

Immer wieder sterben Menschen - nicht nur IS Mitglieder durch die Luftschläge, zumeist sind es Zivilisten! (geschätzt wird 1 IS-Kämpfer 10 Zivilisten)  Auch wurden schon Schulen und Krankenhäuser getroffen! Da wird aber nicht so detailliert, ausführlich, ergriffen und lange berichtet! 

Jeder der dort unschuldige Angehörige verliert oder selbst verletzt wird, entwickeltHass gegen den Westen und schließt sich vielleicht dem IS an! Ist vielleicht zukünftig ein "potenzieller Terrorist"!

Und in ihren nachvollziehbar Hasserfüllten Herzen, sinnen sie nach Rache, um uns in Mitteleuropa so schlimm und unerwartet zu "treffen", wie sie von den westlichen Luftschlägen getroffen worden sind!

Wie schrien die Attentäter im Bataclan - Das ist für Syrien - gemeint die französischen Luftschläge! 

Was hat der französische Präsident sofort angeordnet? Luftschläge gegen den IS! Ein von Aktionismus getriebener primitiver Rachereflex! 

Das ist so wie wenn man einer Hydra (Vielköpfiges Ungeheuer) einen Kopf abschlägt - Es wachsen drei weitere nach! So wird die Todesspirale des Hasses nur noch stärker und schneller angedreht!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer wird wohl eher Terror in seinem Land zu erwarten haben? "Merkel-Deutschland" oder "Orban-Ungarn"? Wer ist wohl aufrichtiger und ehrlicher?

Orban hat von vorneherein gesagt, er will keine Flüchtlinge aufnehmen und hat das "Schengen-gesetz" vollzogen! Weil er eine Schengenaußengrenze mit Serbien hat, musste er sie sichern - und genau das hat er gemacht!

Merkel hat ein "Willkommen" ausgesprochen (Selfie - mit Flüchtlingen) und hat bis heute nicht widerrufen, -es kann keine Obergrenzen geben! (zuletzt bei Anne Will wieder!) Zugleich lässt "Mutti" sie die gestrandeten Flüchtlinge in Griechenland im Stich! 

Wie werden sich wohl Flüchtlinge fühlen, die unter Lebensgefahr und hohen Geldeinsatz (Schlepper) die Flucht nach Griechenland geschafft haben? Im Vertrauen darauf, dass Sie nach Deutschland kommen!  

Und jetzt in die Türkei zurück geschoben werden als Flüchtlinge zweiter Klasse, weil sie illegal nach Griechenland eingereist sind! Sie haben vorerst keine Chance mehr nach Deutschland zu kommen! Andere haben "Vorrang"!

Hass, blanken Hass werden Sie haben auf "Merkel-Deutschland"! Sie werden sich getäuscht und verraten fühlen! (Der "Keim" - Nährboden für Terror!)

Zudem muss man wissen, dass "Merkel-Deutschland" noch nie soviel Waffen exportiert hat wie 2015! Auch in Krisenregionen des Nahen Osten!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum tut Angela Merkel nicht härter durchgreifen nach einem weiteren Anschlag in Brüssel.

Wie stellst du dir dieses "härter Durchgreifen" denn bitte vor?

Blinder Aktionismus und übereilte Kurzschlussreaktionen werden ganz sicher keinen Terroranschlag verhindern.

Außerdem ist Brüssel die Hauptstadt von Belgien, so dass das zunächst einmal ein belgisches Problem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andyluigi 22.03.2016, 22:23

Flughäfen besser bewachen, Gränzen außerhalb Europas aber natürlich mit toren für flüchtlinge  schließen Flüchtlinge besser überprüfen.

0
Enzylexikon 22.03.2016, 22:27
@Andyluigi

Ich bezweifele, dass die ominöse Gefahr von "außen" kommt, weshalb auch eine Abschottungspolitik nichts bringen würde.

Es gibt bereits in Deutschland radikalisierte Einzelpersonen, die mögliche Sicherheitsrisiken darstellen könnten.

Der Glaube, durch Abgrenzung nach außen das "Böse" abwehren zu können, ist aus meiner Sicht illusorisch.

Früher oder später muss hier ohnehin mit einem geglückten Anschlag gerechnet werden, das steht für mich außer Frage.

1
Andyluigi 22.03.2016, 22:32
@Enzylexikon

Ich denke mal die meisten kommen aus dem IS und man sieht das ja auch wegen den Flüchtlingen die von ihrem Land fliehen müssen wil die ISIS alles kaput macht

0
Enzylexikon 22.03.2016, 22:35
@Andyluigi

Dennoch können diese "Schläfer" beispielsweise in Form von Konvertiten, die über das Internet radikalisiert wurden, schon bereits seit ihrer Geburt als "Paul Müller" in Deutschland sein und hier agieren.

Jetzt ausgerechnet Angst vor arabisch aussehenden Menschen zu haben, ist meiner Meinung nach grober Unfug.

1
Andyluigi 22.03.2016, 22:38
@Enzylexikon

Das habe ich ja nie gesagt ich habe nur gesagt das die meisten im is leben müssten

0
Enzylexikon 22.03.2016, 22:39
@Andyluigi

Du meinst, die meisten Terroristen müssten aus Gebieten stammen, die von dieser Terrororganisation besetzt wurden?

Das ist möglich, für mich allerdings ohne besondere Bedeutung. Wer die Anschläge verüben wird - der Konvertit Paul "Abdul" Müller, oder ein als Flüchtling eingeschleuster Täter, weiß niemand.

Also kein Grund für besondere Beunruhigung finde ich.

0

Was soll sie denn deiner Meinung nach tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andyluigi 22.03.2016, 22:25

Oder zumindest Bodentruppen hinschicken

0
Schnuppi3000 23.03.2016, 06:55

Und was sollen die Bodentruppen dort bringen?

0

Vielleicht ist sie vernünftiger geworden oder weiß dass das ein False Flag war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?