was glaubt ihr? gut so oder sollte ich zunehmen? :(

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das perfekte Gewicht gibt es nicht. eben weil jeder anderes ist. Das was man als Normalgewicht bezeichnet umfasst deshalb viele Kilos. Und deine Ärzte haben schon recht: Du bist zu dünn.

Ach du ** :o, du bist viel zu dünn, nimm auf jeden Fall zu , ich bin 13 und wiege mehr, naja bin zwar größer, aber trotzdem, du bist wahrscheinlich so klein weil du dich schlecht ernährst !, Es ist auch nicht schön zu dünn zu sein !, Iss mal mehr Fleisch, und Fisch und so, dann wird das schon ;)

Du bist echt viel zu dünn ich bin 12 und wieg mehr als du und ich bin auch schon fast ein untergewicht , okay ich bin auch fast 1.70m aber trozdem! Was bringt es dir bitte so dünn zu sein außer das du deiner Gesundheit schadest es sieht wirklich nicht schöner außer wie ein ganz normales gesundes gewicht zu haben. Und wenn dein artzt schon sagt das du zunehmen sollst dann tu es auch!

Du hast gar keine andere Wahl als zuzunehmen. Dein Arzt hat dir dein Mindestgewicht vorgegeben, das musst du erreichen. Ansonsten gehts wohl wieder in die Klinik wegen Magersucht.

Bei dir geht es nicht um die größere Beinlücke, sondern darum, dass du wohl schrecklich mager und dürr bist.

Dein perfektes Gewicht hat man dir bestimmt bereits mitgeteilt bei deinem ersten Klinkaufenthalt. Ansonsten kannst du auch mit jedem BMI-Rechner ausrechnen, was bei deinem Alter und deiner Größe Normalgewicht wäre.

Hi,

ich finde dünne Frauen (ich nehme an das du ein Mädchen bist) einfach nur unschön! Sie sollten schon etwas mehr haben so das der Bauch schön nach Frau aussieht und nicht nach Rippen und eine sehr dünne Haut! Ich persönlich würde dir Raten, dass du zunimmst, da es bestimmt nicht gesund ist so dünn zu sein :-)

Wenn der Arzt dir schon sagt, nimm zu... Dann tu dies auch bitte!

Lieben Gruß, Justin

Du hast eine schwer gestörte Selbstwahrnehmung. 42 kg bei 153 cm Größe ist immer noch weniger als Untergewicht, wahrscheinlich sieht man bei dir alle Rippen und du hast Spinnenfinger. Dein Idealgewicht wären 48 Kilos.

das stimmt so nicht, mit dem bmi von 16.2 ist sie an der grenze zum untergewicht. ideal wären etwa 43-44 Kg, aber das ist für alle menschen individuell

0

alte so wenig ! du hast leichtes untergweicht,du solltest eigentlich so 45 kg wiegen

Wenn du nicht mehr in die Klinik willst, dann nimm halt die 4 Kilo zu. Das ist keineswegs fett,im Gegenteil du könntest sogar noch mehr zunehmen, ohne fett zu sein. Ihr Kiddies habt alle eine gestörte Selbstwahrnehmung, weil euch die Modefuzzies den Kopf verdrehen und deren Magermodels, die keineswegs schön sind.

Ein paar Kilo mehr schaden nicht

Rechne dir dein Idealgewicht doch mit dem BMI aus ;) (Google es mal)

Der BMI test ist eigentlich nicht sooo präzise wie alle denken; stelle dir mal vor: eine dicke Person um die 100 kg und mit 175cm größe, und ein bodybuilder mit denselben maßen... Das Ergebniss des BMI tests ergibt das beide übergewichtig sind, aber wie man weis ist ein Bodybuilder nicht fett, sondern hat viele muskeln durch viel sport... Deshalb sollte man nicht so auf den BMI test vertrauen finde ich

0
@Yarcinea

bodybuilding ist aber ne ausnahme sozusagen,du musst ja unterscheiden zwischen muskeln und fett...außerdem ist dann der kfa entscheidend,der bei nem bodybuilder so zwischen 6-10 prozent und bei nem wirklich übergewichtigen so bei 20-30 prozent liegen dürfte

0

Ja, du bist zu dünn. Wahrscheinlich siehst du aus wie ein Spargel.

Was möchtest Du wissen?