Was glaubt ihr ist der Sinn des Lebens?

21 Antworten

Der Sinn des Lebens ist so. du suchst dir eine Freundin oder einen Freund. bekommst viele Kinder oder adoptierst welche die keine eltern haben und erziehst sie. Du kannst dir auch einen Beruf suchen um die Menschen zu beschützen damit deine Art auch in den nächsten 100.000 Jahren noch besteht.

Du selbst gibst deinem Leben einen sinn. Wer aufgibt der hat keinen Sinn mehr und macht platz für einen andern.

Das Leben ist Sinnlos. Das bedeutet aber nicht das man sich nicht an seinem Leben erfreuen sollte wenn man kann. Zig Millionen Menschen hatten(und viele auch heute noch) diesen Luxus nicht. Aber ein großes Ziel auf das es hinzustreben gilt gibt es nicht. Irgendwann ist das Universum kalt, tot und leer. Tja, schade alle wunderbaren Dinge und Gedanken die die Menschheit schuff und noch erschaffen wird sind dann nicht mehr. Aber so ist das Universum und alles darin. Nichts ist von Dauer.

Es gibt keinen Sinn - wir leben nur, um uns fortzupflanzen und die Spezies zu erhalten…Dass genau du und ich leben, ist Zufall und wir Menschen schreiben unserer Existenz viel zu viel Wert zu, um v.a. besser mit unserem endlichen Leben und dem darauffolgenden Tod zurechtzukommen.

Sex. Also ganz rein evolutionär gesehen, ist der Sinn des Lebens die Fortpflanzung. Und das ist auch das fundamentalste "Bio-Programm", dass auf unserer "Hardware" läuft.

Das Leben hat keinen "Sinn" - es sei denn, du selbst gibst ihm einen solchen.

Was möchtest Du wissen?