Was gilt als das letzte Versetzungszeugnis (11. Jahrgangsstufe)?

1 Antwort

11. Klasse :) Viel Glück bei der Bewerbung!

war jemand auf Warteliste für Berufskolleg (Fachabi)

hab einen durchschnitt von 3 und hab ein versetzungszeugnis in klasse 11

habe ich chancen?

wie funktioniert das mit einer warteliste?

wie viele sind ca. auf einer warteliste?

...zur Frage

Gymnasium EF Schule wechseln jetzt oder nach ferien?

Hi

ich befinde mich grad in der Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe (10 Klasse) (G8). Nach den Sommerferien also wenn ich in die 11 Klasse komme werde ich umziehen und muss deswegen die Schule wechseln. Nur läuft bei mir das 2. Halbjahr gar nicht, werde wahrscheinlich Blaue Briefe bekommen. Mein Halbjahres Zeugnis war viel besser als mein zweites Zeugnis wird. Soll ich die Schule schon jetzt wechseln und ist das überhaupt möglich? Ich werde nicht so weit umziehen, die fahrt wird aber mehr als 1 stunde dauern (ist mein problem)

...zur Frage

Werde in die 12. Klasse nicht versetzt.. (G9, Austauschjahr)

Hallo Leute. Werde in der 11. Klasse sitzen bleiben und werde dann ab August ein Austauschjahr in den USA machen, samt Schulbesuch. Dort würde ich die 11. Klasse erneut machen. Nun meine Frage: Kann ich bei Rückkehr auch direkt in die 12. Klasse oder müsste ich die 11. dann wieder hier machen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

11. Klasse/J1 wiederholen wegen zu schlechten Noten :/

Hi Leute,

und zwar habe ich ein Problem..ich bin zur Zeit in der Jahrgangsstufe (J1) eines Gymnasiums..meine Noten waren in den Jahren davor nie wirklich schlecht..ich musste schon immer sehr viel lernen um gute Noten zu haben aber das war und ist es mir Wert.. Ich hab die 10 Klasse mit einem Schnitt von 2,3 abgeschlossen..nur habe ich jetzt im Halbjahreszeugnis der 11 einen Schnitt von 6 Punkten was eine 4+ ist.. Das Problem ist..ich hatte ja erwartet schlechter zu werden in der Oberstufe..nur nicht in dem Ausmaß..

Jetzt überlege ich ob es nicht vielleicht besser wäre wenn ich die 11 Klasse wiederhole..

An die Leute denen es genauso geht oder die in einer ähnlichen Situation waren..was ratet ihr mir..oder mach ich mir unnötig Sorgen und das ist normal und wird im 2. Halbjahr wieder besser ? Wäre ja meine Hoffnung weil ich sagen muss..ich nicht so scharf darauf bin zu wiederholen..

Lg MuffinFan

...zur Frage

Ist das ein Grund von der Ausbildung gekündigt zu werden (Erzieherin)?

Ich habe mich vor dem Sommerferien für eine schulische Ausbildung zur Erzieherin beworben. Ich war bis zur 10. klasse auf dem allgemein bildenden Gymnasium, habe allerdings die 10. klasse nicht geschafft (das lag an dem Fach französisch) Weil es das Fach französisch auf dem sozialen Gymnasium nicht gab haben die mich dort aufgenommen nach der 10. Klasse. Dann war ich dort in der 11. klasse habe aber abbrechen müssen nach einem Halben Jahr. für die Ausbildung zur Erzieherin wurde ich mit meinem Halbjahres Zeugnis von der 11. klasse angenommen. Ich mache nun seit 3 Monaten meine Ausbildung. Die Schule will jetzt das Zeugnis der 10. klasse haben. Was passiert wenn die das Zeugnis jetzt sehen (nicht versetzt)? Können die mich wieder rausschmeißen ? Man hätte doch von Anfang sollen das Zeugnis sehen wollen? Meine praxisstelle ist sehr sehr zufrieden mit mir und meine Noten in den 3 Monaten sind auch sehr gut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?