Was gibt man seinem Kind (16) am besten vor einem Karate Wettkampf zu essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz ehrlich? Mir (19) ist es relativ egal, was ich vorher esse. Man ist den ganzen Tag in der Halle, sieht sich die Wettkämpfe an, schraubt sich zwischendurch einen Apfel, ein Butterbrot oder Schokolade rein und wartet, bis man dran ist. Habe allerdings einmal ein Stück Torte auf einem Lehrgang gegessen, der Kampf direkt danach war unschön. Aber mit Bananen liegt man nie verkehrt.

Ich würde morgens vorher ordentlich Frühstücken (Vollkornbrot, Obst) und dann wie gesagt Banane. Außerdem dauert ein Kampf ja sowieso nur 2 Minuten

Also für mich ist es am besten, am abend vorher nudeln,kartoffeln oder sowas zu essen (also kohlenhydrate) & am wettkampftag dann bananen & zum frühstück brötchen.

Hallo und lach ! Wenn der Junge erst gestern angefangen hat mit Karate, ist es "wurscht", was er ißt. Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich fahre den neuen Ferrari ein! Anfang Januar.

Ferrari wird sich freuen auf den Schrotthaufen.

0

Ca 3 Stunden vorher Kohlehydrate, unmittelbar vor dem wettkampf grüne bis gelbe Bananen. LG HaPe

ich franzôsisch so sorry fuer mein schreibungsstil. fuer mich sind pasten gut, und stille susse getraenke sind besser!

also auf keinen fall ne pizza, ein kind hat sie bei uns mal während dem training wieder ausgekotzt xD

Kohlenhydrat reiche Nahrung. Nudeln.

Zeitfrage habe ich ueberlesen. 3 bis 4 Stunden vorher.

0

Wieso fragst du nich einfach den Trainer - der müßte es doch wissen !

Was möchtest Du wissen?