Was gebt ihr monatlich für Kleidung aus?

15 Antworten

gebt, nicht gibt

gibt ist 3p singular präsens aktiv von geben

sie gibt peter ein buch

er gibt dir eine schelle

wenig, keine 50€

ich bin genügsam

natürlich kaufe ich mir nicht nur teile unter 50€

keine 600 im jahr

Je nachdem wann ich etwas brauche. Mal so gut wie gar nix. Aber es kann auch mal vorkommen, wenn ich shoppen gehe oder was bestelle, dass mal 300€ drauf gehen.

40 Euro in den letzten Monaten für zwei Hosen, die nen Baumwollanteil haben, weil ich in Plastikkack nur schwitze wie blöde.

Tja das war alles, hab riesen batzen an wirklich hochwertiger Kleidung geschenkt bekommen das waren sicher mehr als nurn paar Euros.

Is vom entrümpeln in nem alten Haus, daher.

Das hat mir atmungsaktive Shirts eingebracht richtig geniale Bambussocken die wirklich dafür sorgen dass ich weniger schwitze genial, die waren allesamt unbenutzt und neu.

Also irgendwas altes ewig getragenes war das auch nich.

Und ansonsten so wie jeder Mensch der keine Tausende an Euros im Monat wie blöde auf der Kante hat.

Also entweder verschuldest du dich extremst, hast ne Messianwandlung, oder du bist einfach Stinkreich.

Nichts. Wenn ich was brauche, kaufe ich was. Kann auch mal viele, viele Wochen dazwischen dauern.

Das ist sehr unterschiedlich. Hängt davon ab, was man grade benötigt. Können nur 150€ sein, oder auch mal vierstellig für eine neue Winter- oder Skijacke.

Was möchtest Du wissen?