Was gibt es mehr auf der Welt?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Männer 50%
Frauen 30%
Keine Ahnung 20%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Grossen und Ganzen ist das Verhältnis ausgeglichen.

Allerdings werden mehr Jungen als Mädchen geboren, somit herrscht zunächst mal Männerüberschuss. Im Laufe der Zeit gleicht sich das allerdings an, da Männer aus verschiedenen Gründen ein höheres Risiko haben nicht ihre biologische Altersgrenze zu erreichen und grundsätzlich nicht eine so hohe Lebenserwartung haben wie Frauen. Im Alter besteht dann sogar Frauenüberschuss.

Die Natur hat das schon recht gut geregelt.

Männer

in 2020 waren 50,4% maennlich und 49,6% weiblich. Das auf weltweiter Ebene.

Es gibt aber etliche Laender, wo die Weiblichkeit in der Mehrzahl ist. Gerade Russland und die GUS-Staaten sind bekannt dafuer.

Frauen

50,5% (oder so ähnlich) der Menschen sind weiblich.

Männer

Schon wegen China und Indien ist das globale Ungleichgewicht erheblich.

Was ist in China und Indien

0
@WhoAsked939

Das sollte man so langsam mal wissen ^^ China hat das größte Männer zu Frauen Ungleichgewicht der Welt. Schuld war die Einkindpolitik.

0
@WhoAsked939

Du kannst bestimmt YouTube bedienen, da gibt es viele sachliche Reportagen über dieses Problem. Viel Spaß dabei.

0
@WhoAsked939

Das ist allgemein bekannt, genauso ein allgemeiner Fakt, dass der Erde Rund ist. Männer gibt es global im Überschuss.

0
Männer

Mehr Männer, weil es so in der Statistik steht

Was möchtest Du wissen?