Was gibt es in Sims 4 nicht das es in Sims 3 gab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe auf der offiziellen Seite von Sims 4 gelesen das mit dem November update auch wieder der Swimmingpool und logischer weiße auch Badebekleidung dazu kommen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Infos findest Du bei simtimes.de, aber hier schon ein paar Infos:

  • Es gibt leider KEIN Umfärbe-Tool mehr, mit dem man Kleidung und Möbel farblich anpassen konnte. Man kann nur die Farbauswahl benutzen, die das Spiel vorgibt.

  • Die Altersstufe "Kleinkind" wird ausgelassen, Babies werden direkt zu Kindern.

  • Im Grundspiel soll es laut einem Interview mit einem der Macher NICHT möglich sein, eigene Swimmingpools zu bauen (Schwimmen wohl schon, sofern das Haus einen hat).

Wahrscheinlich werden sie uns liebgewonnene Features wie Wetter usw. wieder teuer mit Addons verkaufen. Momentan reizt mich Sims 4 so gar nicht bei all dem, was das Spiel NICHT kann und NICHT hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Qualität ist einfach besser! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinkinder,Pools,Badekleidung,Create a Style Modus,Strähnen mehr weiß ich gerade nicht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?