Was gibt es heutuzutage noch für Berufe ohne Mathe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die wichtigste Hauptidee wäre doch eigentlich, etwas Vernünftiges gegen diese Rechenschwäche zu tun, wenn es denn schon keine Berufe gibt, bei denen man nicht rechnen - und das z.T. recht kompliziert - können muss. Da kommt man mit Strategien nicht weiter, die meist in einer willkürlichen Kombination von Rechenregeln und mathematischen Gesetzen bestehen, die man irgendwann in seiner "mathematischen Laufbahn" schon mal gehört hat, ungeachtet dessen, ob sie zur aktuellen Aufgabenstellung passen.

Und es ist wirklich ein "Kraut" dagegen vorhanden, wenn man eine "Qualitative Lernstandsanalyse" macht, die ermittelt, an welchen Stellen im mathematischen Aufbau das Verständnis der Zusammenhänge nicht vorhanden oder schwammig ist, lückenhaft wird und Aufbauendes nicht mehr verstanden werden kann.

http://www.rechentherapie.net

Es gibt leider kaum Berufe, in denen man kaum Mathe braucht. Um ehrlich zu sein, fallen mir keine ein. Aber frag mal bei der Arbeitsagentur nach, dort gibt es Menschen, die dir weiterhelfen können.

Welche sind die kaufmännische Berufe, die sie weniger anspruchsvoller sind für eine Ausbildung?

...zur Frage

Hi leute ich würde liebend gern ein Kaufmännischen Beruf machen aber kann kein Mathe?

Kennt ihr Kfm berufe die wenig mit Mathe zu tuhen haben

...zur Frage

Frage zur kaufmännischen Ausbildung (Abi) - Mathe?

Hallo!

Mich würde interessieren, wenn man mit einem Abi eine kaufmännische Ausbildung machen möchte, zum Beispiel im Bereich Außenhandel, wie sieht es da mit Mathe aus?

Ich meine, man hat ja während der Ausbildung noch Unterricht, ist dieses Unterricht mit Oberstufenmathe zu vergleichen? Leichter, schwerer? Was genau wird da durchgenommen? Und kann man es mit Mathe im Wirtschaftsstudium vergleichen? (Hab nach 2 Semestern abgebrochen) Ist doch bestimmt leichter, weil es ja weniger wissenschaftlich ist. Oder rede ich mir bloß was gut? Muss man für eine kaufmännische Ausbildung begabt in Mathe sein?

LG

...zur Frage

Kaufmännische Berufe Wechseln

Hallo!

Ich bin gelernte Kauffrau im groß- und Außenhandel. ( habe auf einem schweineschlachthof gelernt) Ich interessiere mich für eine neue Ausbildung. Bringt es überlaut etwas jetzt zum Beispiel Reiseverkehrskauffrau oder oder andere kaufmännische Berufe zu erlernen? Oder könnte ich mich auch so in diesem Beruf bewerben obwohl ich nicht genau diese Sparte gelernt habe?

...zur Frage

Berufe ohne oder mit wenig Mathe?

Hallo, ich will eine Ausbildung in September anfangen, wollte eigentlich eine Mechanische Ausbildung machen, leider bin ich dem Fach Mathe nicht gut, alles andere habe ich keine Problem Gibt es berufe (bevorzugt Mechanische berufe) in denen wenig Mathe gibt?? Und wollte mal Fragen ob Mittlere Schulabschluss und Hauptschulabschluss das selbe sind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?