Was gibt es für vatikanische Speisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt bei den Katholiken Tage, an denen offiziell kein Fleisch gegessen werden darf (ich glaube das war der Freitag - aber bitte korrigiert mich, wenn ich etwas falsches schreibe). Außerdem gibt es Fastentage (Fastenzeit). Anders als bei "normalen" Katholiken könnte ich mir vorstellen, dass im Vatikan noch sehr genau auf diese Verbote geachtet wird, dass es z.B. am Freitag statt Fleisch nur Fisch gibt und spezielle Fastenspeisen in der Fastenzeit.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Vatikan eine eigene "vatikanische Küche" kreiert hat. Wahrscheinlich wird dort hauptsächlich italienisch gekocht, aber wohl auch internationale Küche - und Spezialiäten aus dem Heimatland des jeweiligen Papstes.

Der Vatikan ist ein Hügel und liegt in Rom. Du kannst getrost über die Römische Küche referieren!

Was möchtest Du wissen?