Was gibt es für Unterschiede vom Kalifat heute(IS) mit Früher(Mohammed)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Fuehrer der Glaeubigen, der 4. Khalif Imam Ali (Friede sei mit ihm): Sagte: Egal ob Muslim oder nicht, behandle jeden gleich. Die Muslime sind eure Geschwister, doch die Nicht-Muslime sind genauso Menschen wie ihr. 

Er sah eines Tages waehrend seiner Zeit als Khalif (ca. 5 Jahre) einen armen Mann draussen sitzen. Als er herausfand, dass der Mann ein Christ ist. Schlug er mit seinen Haenden auf den Kopf und sagte zu sich selbst: Moege deine "Herrschaft" zugrunde gehen oh Ali; ein Christ lebt draussen und du weisst nichts davon? Danach versorgte er ihn. 

Er versorgte die Waisen und war als "Vater der Waisenkinder" bekannt. 

Nachdem er betend, in der Niederwerfung von einem seiner Feinden mit einem Schwert toedlich verletzt wurde, sagte er zu seinen Soehnen, die Enkelkinder des Propheten Imam Hasan und Imam Hussein (Friede sei mit ihnen) kurz bevor er starb: Behandelt meinen Moerder nach mir gut.  

Das war bisher nichts, was ich von ihm erzaehlt habe. 

Wo finden wir heutzutage so einen Herrscher? Der Titel "Fuehrer der Glaeubugen" wird bis heute von vielen missbraucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
13.03.2016, 19:40

Tja  aber in der Türkei helfen Muslime nur den Muslimischen Flüchtlingen ,es sei denn sie nähmen den Islam an ..

Das  beantwortet  ja auch nicht die Frage ..die Praxis ist doch gestern und heute  überall eine völlig andere..

Da nützt auch alle Goldene Theorie niemandem etwas .

1

Warum fragt eigentlich nie jemand, was die USA vom IS unterscheidet?

Vielleicht, dass sie:

- mehr Menschen auf dem Gewissen haben?

- ihr Ziel nur Macht und Geld ist und nicht der Widerstand gegen imperialistische Besatzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
15.03.2016, 19:29

Dazu kannst du gerne eine eigene   Frage stellen .

Gerade ist das nicht das Thema hier.Sondern Islam und IS ...

1

Ja es gibt natürlich Unterschiede

Das was IS heute macht ist:
-Zwangskonvertierung
-Zwangsheirat
-Kopftuch Zwang
-Ehrenmorde vlt auch?
-Frauen vergewaltigen
-Kinder und Frauen verkaufen
-Alle umbringen ohne Grund

Das was der Quran sagt:

KEINE... KEINE... KEINE...
-Zwangskonvertierung
-Zwangsheirat
-Kopftuch Zwang
-Ehrenmorde vlt auch?
-Frauen vergewaltigen
-Kinder und Frauen verkaufen
-Alle umbringen ohne Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
13.03.2016, 17:55
  • Ich erspare uns allen  am  Sonntag all die Suren welche dir hier widersprechen und auf welche sich die IS berufen und welche du kennen solltest wenn du wirklich im Koran liesst .
  • Fakt ist der Islam zeigt uns in der Praxis niemals etwas anderes auf ,weder  in der Historischen Vergangenheit im Vorderen Orient ,noch heute  in der Gegenwart ,von Jemen ¨über Nigeria bis mach Pakistan .
  • Wo  konkret wird dieser Friedliche  Islam gelebt dem du folgst ? Distanzierst du dich von der Scharia Gesetzgebung ? 
  • Welchem,  Islam gehörst du an ? 
2

Was möchtest Du wissen?